Das Smart Portfolio Budget kannst du deaktivieren, sofern das Portfolio unter einer ACoS-, CPO- oder RoAS-Strategie läuft.

Wenn du nicht möchtest, dass unser Tool das Budget automatisch verteilt, kannst du im Portfolio-Wizard unter dem Reiter “Smart Portfolio Budget” das Feld einfach leer lassen.

Achtung❗Das Tool verändert die Kampagnenbudgets dann nicht mehr. Bitte überprüfe selber, ob du sie erhöhen oder senken möchtest.

Im Anschluss kannst du deinen Kampagnen ein individuelles Kampagnenbudget vergeben, das von unserem Tool nicht mehr überschrieben wird.

War diese Antwort hilfreich für dich?