Unser Amazon Algorithmus berechnet auf Basis der bisherigen Performance deiner Keywords die richtige Gebotshöhe für dein ausgewähltes Optimierungs-Ziel – z.B. um einen bestimmten ACoS zu erreichen oder ein vorgegebenes Budget optimal einzusetzen.

Die Vorhersage für den Erfolg eines Keywords variiert dabei immer in einem bestimmten Verteilungsbereich. Je weniger historische Daten zu einem Keyword vorliegen, desto breiter ist dessen erwartete Performance-Range.

CVR_Verteilung

Wenn du in deinem Nutzerkonto ein neues Smart Portfolio anlegst, verwende unseren neuen Risk-Level-Slider, um uns einen Hinweis zu geben, wie mutig deine Gebote gesetzt werden dürfen.

adference-risk-level

👉 Stellst du "Cautious" (vorsichtig) ein, wird wahrscheinlich niedriger geboten.

👉 "Optimistic" (zuversichtlich) hingegen wird wahrscheinlich zu höheren Geboten führen.

👉 Belässt du den Risk-Level-Slider auf “Balanced” (ausgewogen), verwenden wir das auf Basis aller vorliegenden Daten vorhergesagte Mittel der zu erwartenden Keyword-Performance.

War diese Antwort hilfreich für dich?