Bei Airgreets steht nicht nur Qualität, sondern auch Nachhaltigkeit und nachhaltiger Tourismus ganz oben. Uns ist bewusst, dass jeder Ort und jede Gemeinde etwas andere Richtlinien vorschreibt. Genau deswegen wird am Anfang unserer Zusammenarbeit immer festgehalten wie die Abfall- bzw. Mülltrennung bei dir umzusetzen ist. Somit ist von Anfang an klar was z.B. in einen „gelben Sack“ gehört und was nicht. Die Airgreets Reinigungskräfte werden dementsprechend eingeschult und halten sich strikt an die Vorschriften.

War diese Antwort hilfreich für dich?