Sobald eine Reservierung generiert wird, werden die Kundendaten in unsere Datenbank aufgenommen. Diese Kundendaten sind dann im Falle einer wiederholten Buchung verfügbar, sodass Sie diese sofort in die neue Reservierung übernehmen können. Folgende Prozesse werden ausgeführt:

  • Die Kundendatenbank wird mit jeder Buchung aktualisiert. 
  • Die Kundenprofile können nach Geschäftsreisenden / Firmen und Privatreisenden erstellt werden. Umso besser Sie diese Daten erfassen, desto qualitativer wird die Kommunikation mit Ihren Gästen.
  • Die Kundenprofile können beliebig erweitert werden.
  • Eine Suchfunktion ermöglicht schnelles Finden des Gäste- oder Firmennamens.
  • Die Kundenliste kann in Excel exportiert werden.
  • Das Zusammenführen von Kunden ist durch einfaches Anklicken ein Kinderspiel.
  • Die Datenerfassung erfolgt über folgende Masken / Funktionen:

a) im Belegungsplan, wenn Sie eine neue Reservierung anlegen:

b) innerhalb der Reservierungsmaske, wenn Sie bereits eine Reservierung erhalten oder angelegt haben:

  • In dieser Maske können Sie das Gastformular ergänzen:

In diesem Zusammenhang empfehlen wir vorher die Identifikationsarten im entsprechenden Menü einzurichten:

  • Die Liste mit den Kundennamen kann beliebig bearbeitet werden.
  • Eine Filterfunktion ermöglicht ein zielgerichtetes Sortieren.
War diese Antwort hilfreich für dich?