Ort: đź—‚ Patientenakte > Dokumentation

Die Verwaltung und Ăśbersicht aller Dateien der Patientenakte befindet sich unter "Patientenakte > Dateien". Zur besseren Ăśbersicht lassen sich Dateien aber auch direkt in der Dokumentation hochladen und ansehen.

In diesem Artikel findest Du:

  1. Neue Datei hochladen
  2. Datei bearbeiten
  3. Datei löschen

1. Neue Datei hochladen

Klicke in der Seitenleiste der Dokumentation auf "Eintrag hinzufügen" und wähle im Menü "Datei" aus.

Eine Datei besteht aus:

  • Datei
  • Benutzerdefinierter Titel (optional)
  • Farbe

ℹ️ Info: Deine Änderungen werden automatisch gespeichert, sobald Du zB mit dem Schreiben aufhörst oder sonst keine Änderungen durchführst. Ein Indikator in der Kopfzeile des Eintrags informiert Dich darüber.

Datei auswählen und hochladen

Zunächst erscheint ein Fenster mit einem eingerahmten Bereich, in den Du Dateien direkt per Drag & Drop ziehen kannst um sie hochzuladen.

Alternativ kannst Du auch auf das Wolken-Symbol klicken, um auf Deine Festplatte zuzugreifen. Wähle dort die gewünschte Datei für den Upload aus.

Die Datei wird hochgeladen und im Hintergrund verschlüsselt. Das kann je nach Dateigröße und Geschwindigkeit der Internetverbindung einige Sekunden dauern.

Wenn das Hochladen beendet ist, siehst Du ein Fenster, in dem Du den Namen der Datei anpassen und eine Kategorie auswählen kannst. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:

  • Bild
  • Röntgenbild
  • Dokument
  • Laborergebnis
  • Verordnung
  • Bewilligung

Bestätige Deine Änderungen mit einem Klick auf "Speichern" und die Datei wird der Patientenakte hinzugefügt.

Titel & Farbe

Wenn Du beim Hochladen der Datei keinen eigenen Titel angibst, wird standardmäßig der Dateiname verwendet. Klicke im Vorschaubereich auf den Titel um ihn beliebig anzupassen.

Die Farbe dient zur Markierung bzw. besseren Sichtbarkeit der Datei in der Seitenleiste der Dokumentation.

2. Datei bearbeiten

Wähle den gewünschten Eintrag in der Seitenleiste der Dokumentation aus, um ihn in der Detailansicht zu öffnen. Ändere den Inhalt und warte einige Sekunden, bis Deine Änderungen automatisch gespeichert werden.

3. Datei löschen

Klicke rechts oben in der Detailansicht eines Eintrags auf das ⚙️-Symbol um das Menü für weitere Funktionen zu öffnen und wähle dort "Löschen" aus. Diese Aktion entfernt die Datei sowohl aus der Übersicht in der Dokumentation als auch aus der Dateiübersicht unter "Patientenakte > Dateien"

⚠️ Wichtig: Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

War diese Antwort hilfreich fĂĽr dich?