Um einen neuen Webhook zu konfigurieren, gehe zu Einstellungen > Integrationen und öffne die Integreations-Bibliothek. Wähle hier Webhooks um einen neuen Webhook einzurichten..

Trage im Anschluss alle nötigen Informationen wie Name, URL ein und aktiviere ggf. eine Authentifizierung. Nun muss noch das awork Event, das den Webhooks auslösen soll, ausgewählt und in der Webhooks getestet werden.

Alle Webhooks werden auf der Integrationsseite in der Liste Bereits Integriert angezeigt. Hier kannst du den Webhook bearbeiten, pausieren, löschen oder die Aufruf-Logs prüfen.

Folgende Events stehen für die Webhooks zur Verfügung

  • Aufgabe erstellt

  • Aufgabe gelöscht

  • Aufgabenstatus geändert

  • Datei gelöscht

  • Datei hinzugefügt

  • Kommentar zu Aufgabe hinzugefügt

  • Kommentar zu Projekt hinzugefügt

  • Kunden gelöscht

  • Kunden hinzugefügt

  • Projekt gelöscht

  • Projekt hinzugefügt

  • Projektstatus geändert

  • User-Aktivierung geändert

  • User gelöscht

  • User hinzugefügt

  • User vom Projekt entfernt

  • User von Aufgabe entfernt

  • User zu Aufgabe zugewiesen

  • User zum Projekt hinzugefügt

  • User-Status geändert

  • Zeiterfassungseintrag gelöscht

  • Zeiterfassungseintrag hinzugefügt

War diese Antwort hilfreich für dich?