Sie haben mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Gesundheitsdaten teilen möchten. Sie können jede Share Card als PDF oder die aktuellsten Informationen mit einer sicheren URL freigeben. So oder so können Sie sicherstellen, dass Ihre Informationen an die richtigen Personen weitergegeben werden, wenn es darauf ankommt.

Share Cards-PDFs

Mit einer PDF können Sie Ihre Gesundheitsdaten rasch per E-Mail oder Textnachricht teilen. Bei Bedarf können Sie diese auch ausdrucken (denken Sie aber bitte an die Umwelt!). PDFs eignen sich hervorragend, wenn Sie eine Momentaufnahme Ihrer Daten für die Weitergabe in einem bestimmten Augenblick erstellen möchten. 

PDFs eignen sich ausgezeichnet für:

  • Das Verschicken per E-Mail an ein Ferienlager oder eine Freizeiteinrichtung (Erstellung einer benutzerdefinierten Share Card für Schule oder Ferienlager)

  • Das Teilen mit einem neuen Arzt, um diesem ein Gesamtbild Ihrer gesundheitlichen Situation zu verschaffen (beispielsweise mit der Share Card für medizinische Vorgeschichte)

Für das Teilen per PDF tippen oder klicken Sie einfach auf die Share Card, die Sie senden möchten, und wählen Sie das Symbol „PDF teilen“ unten links.

Share Cards-URLs

Mit der eindeutigen, sicheren URL, die mit jeder Share Card bereitgestellt wird, können Sie einmalig teilen und müssen dies nicht wiederholen, da die Informationen aktualisiert werden, wenn Sie die Share Card in Ihrem Backpack bearbeiten! Dies ist optimal, wenn Sie jemanden über spezielle Informationen auf dem Laufenden halten möchten. 

URLs eignen sich ausgezeichnet für:

  • Notfallinformationen, auf die sofort von überall aus zugegriffen werden kann 

  • Die Kinderbetreuung (z. B. Babysitter oder Pflegerin), die durchgängig bei Aktualisierung Zugang zu Gesundheitsdaten wie der aktuellen Medikation benötigt

  • Familienmitglieder oder Notfallkontakte, die Zugang zu den Gesundheitsdaten von Ihnen oder Ihrer Familie benötigen 

Did this answer your question?