Wechselt ein Content in den Status "Veröffentlicht", verlangt contentbird neben Veröffentlichungs URL und Kosten nach dem Veröffentlichungsdatum. 

Dieses Datum kann frei gewählt werden, ist aber nicht für den Beginn der Performance Messung ausschlaggebend. Vielmehr richtet sich diese nach dem Datum, an dem der Content den Status "Veröffentlicht" erhalten hat.

Normalerweise handelt es sich in beiden Fällen um dasselbe Datum. Spätestens ab dem übernächsten Tag erscheinen die Besucherdaten (Anzahl, Verweildauer, Absprungrate) in der Analyse. Rankings wird es zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich noch keine geben.

Wichtig!

Anders verhält es sich, wenn ein Content mit dem Status "Veröffentlicht" importiert wurde. Die zugehörigen Performance Daten werden in diesem Fall 3 Monate rückwirkend ab dem Datum des Imports gezogen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?