Beachten Sie hierzu auch die Infos unter: Was sollte ich für mobile Nutzer bei der Einbindung auf Facebook beachten?

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein interaktives Format des Contilla Creator in eine Facebook Seitenreiter-App integrieren.

Um eigenständig eine Seitenreiter-App auf Facebook anlegen zu können, müssen Sie als Facebook-Developer registriert sein. Gehen Sie dazu auf https://developers.facebook.com und klicken Sie oben links auf „Apps“ und folgen Sie den Anweisungen. Zudem müssen Sie Administrator der Facebook-Fanseite sein, auf welcher die Seitenreiter-App eingebunden werden soll.

Seitenreiter-App in Facebook erstellen

- Loggen Sie sich in Facebook ein und gehen Sie in den Facebook-Developer-Bereich (https://developers.facebook.com).

- Klicken Sie oben links auf „Apps“ und wählen Sie „Add a New App“ (siehe Abbildung).

- Klicken Sie bei der folgenden Abfrage unten „advanced setup“ an (siehe Abbildung).

- Geben Sie Ihrer App einen Namen (dieser Name erscheint nicht auf der Facebook-Seite, sondern dient Ihrer internen Verwaltung; den Namen des Seitenreiters bestimmten Sie später).

- Die Option „App Namespace“ lassen Sie bitte leer.

- Wählen Sie eine passende Kategorie.

- Klicken Sie auf „Anwendung erstellen“.

- Im Anschluss zeigt Ihnen Facebook die Eigenschaften-Seite der App an. Klicken Sie in der linken Navigation auf „Settings“. Die dort angegebenen App ID benötigen Sie später noch (siehe Abbildung).

- Klicken Sie den Button „+ Plattform hinzufügen“ und wählen Sie den Punkt „Seitenreiter“ aus (siehe Abbildungen).

- Legen Sie in „Page Tab Name“ den Namen für Ihre App fest, mit dem die App auf Ihrer Facebook-Fanseite angezeigt werden soll (siehe Abbildung).

- An dieser Stelle wechseln Sie (am besten in einem neuen Tab) in den Contilla Creator.

- Gehen Sie in dem Format, das Sie integrieren möchten, in der linken Navigation auf „Live-Integration“ und klicken Sie den Button „Kampagne anlegen“. Wählen Sie anschließend „Facebook (Seitenreiter)“ aus.

- Geben Sie der Kampagne einen Namen und wählen Sie das Medium aus, in dessen Layout das Format erscheinen soll. Klicken Sie auf „Anlegen“.

- Kopieren Sie die App ID aus den Einstellungen der App in das entsprechende Feld (siehe Abbildung).

- Optional: An dem Punkt „Hintergrundbild“ können Sie ein Bild hochladen, das hinter Ihrem interaktiven Content in dem Seitenreiter erscheint. Ohne ein Hintergrundbild liegt der interaktive Content auf einer weißen Fläche. Tipp: Ein Hintergrundbild wertet den Seitenreiter optisch deutlich auf. Hinweis: Das Bild sollte 810 Pixel breit und maximal 650 Pixel hoch sein und nach unten ins Weiße übergehen. Unterstützt werden derzeit die Formate JPEG und PNG.

- Optional: Unter „Vorschaltbild nutzen“ legen Sie fest, ob Sie ein zusätzliches Bild vor das Format schalten. D.h.: Klickt der User auf Ihrer Facebook-Seite auf das App-Symbol oder den geposteten Link, gelangt er nicht direkt zum interaktiven Content, sondern auf eine vorgeschaltete Seite. Hier können Sie dann z. B. die Aktion genauer beschreiben oder den Gewinn groß darstellen. Das gesamte Bild ist verlinkt. Klickt ein User auf das Bild, gelangt er zum interaktiven Format. Das Bild sollte 810 Pixel breit und maximal 650 Pixel hoch sein. Hinweis beim aktivieren bzw. deaktivieren des Vorschaltbildes ändert sich die Einbindungs-URL (zur Einbindungs-URL s.u.).

- Mit der Option „alternativer Backlink in Facebook-Posting“ können Sie Folgendes festlegen: Wenn Sie im interaktiven Content die Option „Facebook-Button“ aktiviert haben, hat der User, der das Quiz spielt, am Ende die Möglichkeit, einen Facebook-Post zu setzen. Dieser Post verlinkt standardmäßig auf die Seitenreiter-App, in der der interaktive Content eingebaut ist. Hier verändern Sie den Link, wenn Sie nicht wollen, dass ein User durch das Posting direkt zum Seitenreiter geleitet wird. Sie können also alternativ z. B. die URL Ihrer eigenen Webseite angeben.

- Mit der Funktion „Social-Media-Buttons“ erhält das Format unter der Fußzeile die gängigen Elemente zum Teilen der Seite (Facebook, Twitter, Google Plus, Xing).

- Mit der Funktion „Teilen Button“ aktivieren Sie einen Button, mit dem die gesamte Microsite des Seitenreiters geteilt werden kann.

- Klicken Sie auf „Speichern“.

- Kopieren Sie in der folgenden Übersicht den Link, der unter „Links für Einbindung (Seitenreiter)“ hinter „Page Tab URL“ steht (rechte Maustaste und „Link-Adresse kopieren“ auswählen), und fügen Sie diesen in das entsprechende Feld der Einstellungen des Seitenreiters ein. Das gleiche machen Sie mit dem Link hinter „Secure Page Tab URL“ (siehe Abbildungen).

- Zwei Hinweise: In den Einstellungen des Seitenreiters (im Facebook Developers-Bereich) unter dem Punkt „Bild für Seitenreiter“ legen Sie Ihr Bild für die App fest. Klicken Sie hierzu auf das Icon. Bei „Wide Page Tab?“ sollten Sie „Yes“ (für eine Breite von 810px) einstellen bzw. eingestellt lassen.

- Übernehmen Sie die Einstellungen im Facebook Developers-Bereich mit „Save Changes“.

Seitenreiter-App in Facebook-Fanseite integrieren

- Um die erzeugte Seitenreiter-App in eine Facebook-Fanseite zu integrieren, müssen Sie unter dem Punkt „Integration in verwaltete Facebook-Profile“ den Button „Integration in Facebook-Profil“ anklicken (siehe Abbildung).

- Es erscheint folgende Abfrage:

- Wenn Sie auf „Choose Facebook Pages“ klicken, sehen Sie alle Facebook-Profile, bei denen Sie Administrator sind. Bekommen Sie eine Fehlermeldung, sind Sie noch kein Administrator von irgendwelchen Facebook-Fanseiten.

- Sie können nun aus dieser Liste diejenige Seite auswählen, auf welcher die App integriert werden soll.

- Klicken Sie nun den „Add Page Tab“-Button. Die Seitenreiter-App ist jetzt auf Ihrer Facebook-Fanseite eingebunden.

- Wechseln Sie nun zu Ihrer Facebook-Fanseite und sehen Sie sich Ihr Ergebnis an (am besten auf Ihr persönliches Facebook-Profil wechseln und in der linken Navigation unter „Seiten“ die entsprechende Facebook-Fanseite auswählen).

- Die Seitenreiter-App ist zunächst nur für Administratoren der Facebook-Fanseite sichtbar. Sie können also „unbeobachtet“ die Integration testen. Um die Seitenreiter-App für alle User sichtbar zu machen gehen Sie in Facebook-Developer in die entsprechende App und wählen in der linken Navigation „Status & Review“. Schalten Sie bei „Do you want to make this app and all its live features available to the general public?” auf „Yes” um (siehe Abbildung). Dafür müssen Sie in den Settings eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

War diese Antwort hilfreich für Sie?