Einfache Fallunterscheidungen können Sie mit unseren interaktiven Grafiken abbilden. Der User klickt sich innerhalb einer interaktiven Grafik von Frage zu Frage und landet auf einer Auswertungsseite.

Ein Beispiel zur besseren Veranschaulichung finden Sie hier: https://contilla-creator.com/medium-rectangle-produktberater

So erstellen Sie einen verzweigten Produktratgeber mit einer interaktiven Grafik

Erstellen Sie zunächst außerhalb vonn contentbird Convert mit einem Grafikprogramm die Grafiken mit den Fragen und Antworten sowie die Grafiken für die Ergebnisseiten. Tipp: Schreiben Sie die Antworten auf Buttons, damit der User weiß, dass er diese anklicken kann. Achtung: Alle Grafiken müssen gleich groß sein.

Legen Sie anschließend in contentbird Convert eine interaktive Grafik mit mehreren Leinwänden an (mehr Infos dazu hier). Die verschiedenen Grafiken mit den Fragen und Antworten und die Ergebnisseiten sind Ihre Leinwände.

Die Antworten auf den Grafiken versehen Sie jeweils mit einem Hotspot des Typs „Leinwandwechsel“ (siehe Bild unten, mehr Infos zu Hotspots allgemein, mehr Infos zum Hotspot Leinwandwechsel). In der Konfiguration des Leinwandwechsels definieren Sie, zu welcher weiteren Frage oder Ergebnisseite (also: Leinwand) die Antwort führen soll.

Auf den Ergebnisleinwände können Sie dann z.B. Links zum passenden Produkt platzieren (Hotspot: „Weiterleitung auf externes Ziel“).

Die interaktive Grafik kann z. B. folgende Struktur haben:

Leinwand 1:
--> Erste Frage mit Antworten: A1 und B1

Leinwand 2:
--> Wird erreicht, wenn A1 angeklickt wurde
--> Zweite Frage mit Antworten: A2 und A3

Leinwand 3:
--> Wird erreicht, wenn B1 angeklickt wurde
--> Dritte Frage mit Antworten: B2 und B3

War diese Antwort hilfreich für Sie?