Wenn Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen Leaddaten löschen möchten bzw. müssen, könnt ihr dies für jede Kampagne machen.

Geht in die Zusammenfassung der Kampagne: Klickt dazu entweder in der Kampagnenübersicht auf den Titel der Kampagne oder geht in das Format und klicken dort in der Live-Integration auf die Kampagne. Hier findet iht unter „Aktionen“ den Button „Löschung personenbezogener Daten“.

Wenn ihr auf den Button „Leads löschen“ klicken, erscheint ein Dialog, ob ihr die bestehenden Exporte mit löschen möchtet. Wenn ihr diese Checkbox deaktivieren, bleiben die bisherigen Export-Dateien auf unserem Server bestehen und ihr könnt sie weiterhin über „Berichte/Leads“ abrufen. Für eine umfassende Löschung der Leads empfehlen wir, die Checkbox „bestehende Exporte löschen“ aktiviert zu lassen.

Wenn ihr die personenbezogenen Daten in einem Tippspiel löschen möchten, beachtet bitte, dass damit auch die Spielerprofile gelöscht werden. D.h., dass sich die Spieler nach der Löschung nicht mehr anmelden können und auch Ranglisten gelöscht werden.

Klickt auf „löschen“. Ihr müsst das Löschen noch einmal bestätigen, da der Vorgang nicht rückgängig gemacht werden kann. Sobald die Daten gelöscht wurden, erhältst Du eine E-Mail.

War diese Antwort hilfreich für Sie?