Sobald ein ausgespielter Inhalt (Impression) durch den Endnutzer aktiv in Anspruch genommen wird, wird dies als Nutzung, respektive Nutzer gewertet. Momentan kann dieser Wert nicht als Unique users interpretiert werden, da keine Merkmale erfasst werden, um eine solche Unterscheidung zu ermitteln.

Beispiel

Wenn beispielsweise ein Quiz ausgespielt wird, so wird dies erst dann als Nutzung gewertet, wenn der Endnutzer die erste Aktion aktiv auslöst (z.B. den Start des Quiz über den Startbutton auf der Einleitungsseite).

War diese Antwort hilfreich für Sie?