Für die Integration eines Bildes in Verbindung eines Textes und ggf. einem Video in eine interaktive Grafik steht an verschiedenen Stellen des Tools die sogenannte Grafik/Text-Kombination zur Auswahl. Dies ist beispielsweise unter Inhalt der Startseite des interaktiven Formats Kontaktformular oder aber als direkter Inhalt eines Hotspots der Interaktiven Grafik der Fall.

Verwendung

Wenn Sie eine neue Grafik/Text-Kombination erstellen, dann sehen Sie das folgende Widget für die Eingabe:

Darstellung

Über die Selectbox bei Darstellung legen Sie die Anordnung und Größenverhältnisse des Grafik- und Textinhaltes fest. Grundsätzlich können Sie auswählen, ob die Inhalte beispielsweise gestapelt werden sollen und welches Element hierbei über dem anderen dargestellt wird.

Bei der Darstellung nebeneinander ergeben sich neben der Reihenfolge der Elemente auch noch das Größenverhältnis zueinander, also ob beispielsweise die Grafik mit 30% der Gesamtbreite vor oder nach dem Text angezeigt wird in der Desktop-Ansicht. Sobald der Content auf einem Endgerät dargestellt wird, welches nicht genügend Platz (beispielsweise im Hochformat) bietet, werden Grafik und Text umgebrochen und übereinander dargestellt. Dies dient der besseren Formatierung und Nutzbarkeit für den Nutzer.

max. Breite

Über die maximale Breite steuern Sie, wie breit der Inhalt ausfallen kann. Sollte das darstellende Gerät nicht genügend Platz bieten, wird die Breite entsprechend limitiert.

Art der Grafik

Die Grafik/Text-Kombination unterstützt zwei verschiedene Arten von Grafikelementen:

  • Bild

  • Video

Wählen Sie den für Ihren Anwendungszweck geeigneten Typ aus. Entsprechend wird der Aufbau des Formulars angepasst:

Bild

Wenn Sie den Typ Bild auswählen, dann können Sie ein Bild aus Ihrer Galerie auswählen oder ein neues Bild hochladen. Dies und der Zuschnitt des Bildes werden im Artikel Bild festlegen erklärt.

Sie können auf das Bild auch noch eine Weiterleitung auf eine andere Seite festlegen, wenn der Nutzer darauf klickt. Um den Nutzer entsprechend zu motivieren sollte das Bild entsprechende grafische Elemente enthalten. Die Weiterleitung kann dabei im gleichen Browser(tab) oder aber in einem neuen Browser(tab) erfolgen. Dies können Sie entsprechend einstellen.

Video

Bei Verwendung des Typs Video können Sie Videoinhalte von externen Diensten einbinden. Wie dies im Detail funktioniert wird im Artikel Video-Content festlegen erklärt.

Text

Geben Sie hier den gewünschten Text ein.

Sie können den Text zusätzlich zu den normalen Formatierungsmöglichkeiten noch mittels

[toggle]

in einen Einleitungstext (Teaser) und den Haupttext unterteilen. Der Haupttext wird erst dann eingeblendet, wenn der Nutzer ein entsprechendes Steuerelement angeklickt hat. Fügen Sie für die bessere Lesbarkeit eine Leerzeile vor und nach dem Schlüsselwort ein. Das Schlüsselwort kann nur einmal im Text verwendet werden.

Eine weiterführende Erklärung des verwendeten Texteditors als auch der verwendeten Textauszeichnungssprache Textile finden Sie im Artikel "Text erstellen"

War diese Antwort hilfreich für Sie?