Wenn Sie einen Job erstellen, sehen Sie eine Schaltfläche mit dem Titel Job Profil. Dort finden Sie eine Liste mit unterschiedlichen Job Profilen, die über Coople gedeckt werden können. Coopler fügen diese Job Profile und ihr entsprechendes Erfahrungenslevel zu Ihrem Profil hinzu. 

Wenn Sie also beispielsweise nach einer ausgebildeten Servicekraft suchen, wählen Sie zuerst das Job Profil 'Service Gastronomie' und anschliessend das Erfahrungslevel, in diesem Fall ‘Gelernt’. Es werden dann nur jene Coopler für den Job angefragt, die dieses Job Profil und das entsprechende Erfahrungslevel in Ihrem Profil hinterlegt haben und von unserem Team geprüft und freigegeben wurden

Das Hinzufügen von Job Profilen ist wichtig, um sicherzustellen, dass sich die richtigen Leute auf Ihren Job bewerben. 

War diese Antwort hilfreich für dich?