Bis du für deinen ersten Coople Einsatz angestellt wirst, kann es ein paar wenige Stunden oder einige Wochen dauern. Es hängt ganz von deiner Strategie und deinem Durchhaltevermögen ab – und natürlich braucht man auch ein bisschen Glück!

Bei der Strategie empfehlen wir dir, dein Profil bestmöglich zu vervollständigen. Denn dies ist das Erste, was sich Einsatzbetriebe ansehen, wenn deine Bewerbung geprüft wird. Dein Profil ist für dich die Gelegenheit, dich gegenüber Einsatzbetrieben von deiner besten Seite zu zeigen. Diese Chance solltest du unbedingt nutzen!


Sobald du dein Profil vervollständigt hast, solltest du dir unsere 10 Tipps, um schnell angestellt zu werden anschauen. Obwohl Einsatzbetriebe am liebsten nur Coopler anstellen, die bereits zu ihren Favoriten gehören oder zumindest schon Coople Einsätze geleistet haben, sowie gute Bewertungen vorweisen können, muss dies nicht unbedingt immer der Fall sein.


Du solltest vor allen Dingen dranbleiben und dich weiterhin bewerben! Genau wie es auch auf dem "richtigen" Arbeitsmarkt bei der Jobsuche ist, braucht es auch bei Coople anfangs ein paar Bewerbungen mehr, bis du deinen ersten Einsatz bekommst.

Lass dich davon nicht entmutigen. Sobald du nämlich bei ein paar Einsätzen gearbeitet hast, 4-Sterne-Bewertungen auf deinem Profil zu sehen sind und du dich als vertrauenswürdiger Coopler etabliert hast, wird es leichter werden, weitere Einsätze zu finden, deine Fähigkeiten auszubauen und den nächsten Schritt in deiner Karriere zu meistern.

War diese Antwort hilfreich für dich?