Um zu zeigen, dass du für einen Einsatz geeignet bist, solltest du deine Ausbildung, Weiterbildungen und beruflichen Zertifikate durch Dokumente in deinem Profil nachweisen.

Da wir sowohl deine Jobprofile als auch deine Erfahrungslevels freigeben müssen, ist es eine gute Idee, deine Kompetenzen in deinem Lebenslauf zu erwähnen und relevante Zeugnisse und Dokumente in deinem Profil hochzuladen.

So lädst du beruflichen Dokumente hoch:

Um ein Dokument hochzuladen, musst du es auf deinem Smartphone oder in einem Cloud-System wie Google Drive, iCloud oder Microsoft365 gespeichert haben. Du kannst das Dokument auch mit der Coople Jobs App fotografieren.

  1. Öffne die Coople Jobs App.

  2. Tippe auf «Profil».

  3. Tippe auf «Lebenslauf und andere Dokumente» und tippe dann auf «Dokument hinzufügen».

  4. Wähle das Dokument, das du hochladen möchtest.

  5. Fotografiere jetzt das Dokument. Alternativ kannst du den Scan auch von deinem Smartphone oder aus dem Cloud-System hochladen.

Welche Dokumente können hochgeladen werden?

  • Zeugnisse: Zeige so deine Berufsausbildung.

  • Fahrausweise: Bei manchen Stellen brauchst du einen Fahrausweis. Achte darauf, dies zu deinen Dokumenten hinzuzufügen.

  • Zertifikate: Ob Sprachzertifikate, Erste-Hilfe-Kurs oder ein Abschluss als Barkeeper – bei uns kannst du eine Vielzahl an Zertifikaten hochladen.

Und das war es schon!

Denk daran, auch Dokumente hochzuladen, die wir brauchen, um dir Arbeit vermitteln zu können.


War diese Antwort hilfreich für dich?