Damit wir dich für deine Arbeitszeit bezahlen können, ist es wichtig, dass du deine Stunden bei Coople meldest. Jedes Unternehmen entscheidet, wie du deine Stundenerfassung senden kannst. Bevor du eine Schicht beginnst, solltest du unbedingt deine Schichtleitung fragen, wie die Arbeitsstunden über die Coople Jobs App erfasst werden sollen.

Für die Stundenerfassung gibt es drei verschiedene Möglichkeiten:

  1. Manuell, nach deiner Schicht: Diese Methode wird am häufigsten genutzt und wahrscheinlich musst du deine Stunden manuell über die Coople Jobs App erfassen. Sobald die Schichtleitung deine Stunden bestätigt hat, kümmern wir uns um die Zahlung.

  2. Durch das Zeigen eines QR-Codes auf deinem Smartphone: Die Schichtleitung scannt den QR-Code, um deine Zeiten für den Check-in und Check-out zu erfassen. Und das ist schon alles. Wir erhalten deine Stunden dann automatisch.

  3. Durch das Scannen eines QR-Codes mit deinem Smartphone: Deine Schichtleitung hat einen QR-Code auf einem digitalen Gerät oder auf einem Blatt Papier. Du musst diesen QR-Code scannen, um deine Zeiten für den Check-in und Check-out zu registrieren. Und das war es schon. Anschliessend erhalten wir deine Stunden automatisch.


Hier findest du die drei Optionen im Detail:

Wie kann ich meine Stunden manuell erfassen?

Wir kann ich meine Stunden mit einem QR-Code auf meinem Smartphone erfassen?

Wie kann ich meine Stunden durch Scannen eines QR-Codes mit meinem Smartphone erfassen?


Was passiert, wenn ich meine Stundenerfassung nicht absende?

Wenn wir deine Stundenerfassung sechs Stunden nach Ende der Schicht noch nicht erhalten haben, dann senden wir sie automatisch an das Unternehmen, mit dem du gearbeitet hast. Deine Schichtleitung prüft deine Zeiten und nimmt bei Bedarf Änderungen vor. Nach der Bestätigung können wir uns um die Zahlung kümmern.

Bitte beachte, dass du keine Änderungen vornehmen kannst, wenn wir deine Stunden für dich melden. Wenn du zusätzlich Arbeitszeit zu deiner Schicht erfassen musst, dann achte bitte darauf, deine Arbeitsstunden innerhalb von sechs Stunden einzureichen.


Was passiert, wenn meine Arbeitsstunden von der geplanten Zeit abweichen?

Du kannst jederzeit die Start- und Endzeit ändern, wenn du deine Stunden erfasst.

  • Wenn du zu spät gekommen bist, musst du die Startzeit anpassen.

  • Wenn du länger gearbeitet hast, musst du zusätzliche Stunden hinzufügen, indem du die Endzeit änderst.

Bitte beachte, dass deine Schichtleitung deine gemeldeten Stunden überprüfen wird. Wenn die Schichtleitung mit deinen erfassten Stunden nicht einverstanden ist, werden diese entsprechend geändert. Du kannst dieser Entscheidung jederzeit widersprechen, indem du dich mit uns in Verbindung setzt.

Öffne deine Coople Jobs App. Klicke auf «Profil» > «Einstellungen» > «Help Center»


Ähnliche Artikel

Wie kann ich meine Stunden manuell erfassen?

Wie kann ich meine Stunden mit einem QR-Code erfassen?

War diese Antwort hilfreich für dich?