Es ist wichtig, dass du deine Arbeitsstunden an Coople sendest, um von uns für deine geleisteten Stunden bezahlt zu werden. Jedes Unternehmen entscheidet, wie du deine Arbeitsstunden melden kannst. Vor Beginn einer Schicht solltest du deshalb bei deiner Schichtleitung nachfragen, wie du deine geleisteten Stunden über die Coople Jobs App erfassen kannst.

So erfasst du deine Stunden manuell

Mit den folgenden Schritten kannst du deine Stunden nach Schichtende bei Coople melden. Die Schichtleitung überprüft deine Stunden, damit alles korrekt ist. Nach der Bestätigung können wir dir den Lohn für deine Arbeitsstunden auszahlen:

  1. Öffne die Coople Jobs App auf deinem Smartphone.

  2. Tippe auf das «Dashboard».

  3. Scrolle nach unten, bis du «Nächste Schichten» siehst.

  4. Tippe auf «Ein-/Auschecken».

  5. Trage deine Start- und Endzeit ein. Erfasse dabei auch Pausen.

  6. Überprüfe jetzt noch einmal die Schichtdauer und die Gesamtzeit. Falls nötig, kannst du Änderungen vornehmen.

  7. Tippe auf «Stundenerfassung senden».

Fertig! Deine Schichtleitung wird die Stunden anschliessend überprüfen und bestätigen. Wir kümmern uns direkt danach um die Zahlung.


Ähnliche Artikel

Wir kann ich meine Stunden mit einem QR-Code erfassen?

Wie kann ich meine Arbeitsstunden erfassen?

War diese Antwort hilfreich für dich?