Bitte sende deine Arbeitszeiten zu Beginn und am Ende jeder Schicht an Coople, damit wir dich für deine geleisteten Stunden bezahlen können. Ohne die Zeiten für deinen Check-in und Check-out können wir leider keine Zahlung vornehmen.

Jedes Unternehmen entscheidet, wie du deine Arbeitsstunden melden kannst. Vor Beginn einer Schicht solltest du deshalb bei deiner Schichtleitung nachfragen, wie du deine geleisteten Stunden über die Coople Jobs App erfassen kannst.


Erfasse deine Arbeitstunden, indem du einen QR-Code mit deinem Smartphone scannst

Du benötigst:

  • Dein Smartphone mit funktionierender Kamera

  • Die installierte Coople Jobs App

  • Internetverbindung

Mache zu Beginn deiner Schicht den Check-in, auch wenn du zu spät gekommen bist. Deine Startzeit wird automatisch an Coople gesendet.

  1. Öffne die Coople Jobs App.

  2. Tippe auf das «Dashboard» (das Haus-Symbol).

  3. Scrolle nach unten, bis du «Nächste Schichten» siehst.

  4. Tippe auf «Einchecken».

  5. Scanne den QR-Code. Er kann dir auf einem digitalen Gerät (z. B. Smartphone oder Tablet) oder auf einem Stück Papier an der Wand angezeigt werden.

Am Ende deiner Schicht musst du dich um den Check-out kümmern. Deine Endzeit wird automatisch an Coople gesendet.

1. Öffne die Coople Jobs App.

2. Tippe auf das «Dashboard» (das Haus-Symbol).

3. Scrolle nach unten, bis du «Nächste Schichten» siehst.

4. Tippe auf «Auschecken».

5. Trage deine Endzeit ein. Erfasse dabei auch die Pausen.

6. Scanne den QR-Code. Er kann dir auf einem digitalen Gerät (z. B. Smartphone oder Tablet) oder auf einem Stück Papier an der Wand angezeigt werden.

Sobald du fertig bist, musst du nichts weiter tun, um deine Zahlung zu erhalten.


Ähnliche Artikel

Wie kann ich meine Stunden manuell erfassen?

Wie kann ich meine Arbeitsstunden erfassen?

War diese Antwort hilfreich für dich?