Welche Kontodaten gibt es?

Jeder User hat eine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und eine Fanmiles ID.

Wo finde ich auf fanmiles.com meine Kontodaten?

Du findest deine Kontodaten, indem du oben rechts auf dein Profilbild klickst. Über "Fan Konto" gelangst du zu deinem Konto, in dem alle persönlichen Angaben hinterlegt sind. Deine Fanmiles ID findest du nur in den Apps.

Wo finde ich in den Apps meine Kontodaten?

Deinen Benutzernamen findest du, indem du in der unteren Navigationsleiste auf "Konto" klickst. Dein Benutzername ist durch ein @-Zeichen gekennzeichnet. Über das Zahnrad oben links (iOS) bzw. die 3 Punkte oben rechts (Android) gelangst du zum Menüpunkt "Profil", wo deine E-Mail-Adresse angezeigt wird.

Wo finde ich meine Fanmiles ID?

Du findest die Fanmiles ID in den Apps, indem du auf den Tab mit dem Fanmiles-Symbol in der unteren Navigationsleiste tippst. Die 16-stellige Nummer ist deine Fanmiles ID. Wie du mit deiner Fanmiles ID sammeln kannst, erfährst du hier.

Ich möchte ein Profilbild in meinem Konto hinterlegen.

Verknüpfe dein Konto einfach mit deinem Facebook-Account. Das Profilbild wird dann automatisch übernommen.

Ich möchte meinen Benutzernamen ändern.

Deinen Benutzernamen kannst du leider nicht ändern. Sei also weise bei deiner Wahl!

Ich möchte meine E-Mail-Adresse ändern.

Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit in deinem Account ändern in der Web-Version.. Anschließend musst du die neue E-Mail-Adresse erneut bestätigen.

Ich möchte den Fanmiles Newsletter bekommen.

Es gibt zwei Wege: Entweder du trägst dich selbst in die Liste ein oder wir übernehmen das für dich. Schreibe uns einfach bei Facebook, per E-Mail an support@fanmiles.com oder nutze unseren Support Chat.

Wie viele #fanmiles sind auf meinem Konto?

Wenn du eingeloggt bist, siehst du deinen Kontostand oben in der Leiste neben dem Fanmiles Symbol.

Ich möchte meine Kontoaktivitäten einsehen.

Eine Übersicht deiner Kontoaktivitäten findest du momentan nur in den Apps unter dem Navigationspunkt "Konto".

Wir arbeiten daran, den Kontostand künftig auch auf der Webseite anzeigen zu können. 

Hast du eine Antwort gefunden?