Jede Veranstaltung ist anders. Maximale Teilnehmeranzahl und Stornierungsmöglichkeiten und -fristen variieren je nach Ort und Trainer. Bei der Erstellung der Veranstaltung können diese "Buchungsdetails" direkt eingestellt werden.

Um die Buchungsdetails zu öffnen, wähle eine Eventgruppe und klicke auf Eventgruppen Optionen. Hier findest du die Buchungsdetails.
 

Mit Hilfe der Buchungsdetails kann festgelegt werden, wie viele Teilnehmer an einer Veranstaltung teilnehmen dürfen, von wann bis wann gebucht werden kann und wie die Stornierungsbedingungen aussehen. Auch die Warteliste kann hier aktiviert und deaktiviert werden.
 

Buchungsdetails einstellen

Die Buchungsdetails können angezeigt und bearbeitet werden, wenn eine neue Veranstaltung erstellt oder ein bestehende nachträglich bearbeitet wird. Klicke dazu einfach auf "Buchungsdetails".

Es öffnen sich weitere, jederzeit bearbeitbare Optionen:


 

Soll die automatische Warteliste aktiviert werden?:

Ist der Kurs bereits ausgebucht, ist keine Buchung mehr möglich. Kunden können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen, um nachzurücken, falls ein bereits gebuchter Kunde kurzfristig storniert. Soll die Warteliste aktiviert werden, muss hier "Ja" ausgewählt werden.
 

Ein Buchungszeitraum festlegen?:

Sollen die Kunden jederzeit die Möglichkeit haben, eine Veranstaltung zu buchen, muss hier "Nein" ausgewählt werden.

Ist die Buchung zeitlich beschränkt, kann angegeben werden, wie viele Stunden vor der Veranstaltung der Buchungszeitraum beginnt (Buchung möglich) und endet (Buchung nicht mehr möglich).
 

Online-Stornierung aktivieren?:

Sollen Kunden die Möglichkeit haben, sich selbst online zu stornieren, muss hier "Ja" ausgewählt werden. Es kann anschließend festgelegt werden, bis wann die Stornierung möglich ist und bis wann es eine Erstattung gibt.

War diese Antwort hilfreich für dich?