Eine der am häufigsten verwendeten Produktarten ist der Vertrag. Ein Vertrag stellt eine zeitlich limitierte Mitgliedschaft in deinem Studio dar, bei der in regelmäßigen Abständen ein Mitgliedsbeitrag bezahlt wird.

   

Vertrag anlegen:

  1. Klicke links im Menü auf Produkte.

  2. Klicke oben rechts den Button Neues Produkt.

  3. Wähle die Option Vertrag aus.:

Grundeinstellungen

  • Wähle einen passenden Namen für den Vertrag

  • Wie soll die Beschreibung für den Online Shop lauten?
    Wenn das Produkt online verfügbar ist, hast du die Möglichkeit hier noch eine Beschreibung einzufügen, die deine Kunden beim Kauf sehen.
    Trage hier bspw. Informationen zur Gültigkeit oder über die Anzahl an Credits ein.
    Solltest du internationale Kunden haben, macht es Sinn jeweils die Flagge für englisch oder französisch auszuwählen und die Beschreibung zu übersetzen.

  • Preis
    Lege den Bruttopreis fest, welcher im festgelegtem Rhythmus bezahlt werden soll (Bspl: 99€ monatlich), und wähle den für dich gültigen Mehrwertsteuersatz.

  • Anmeldegebühr
    Gib an, ob es eine einmalige Anmeldegebühr gibt und wenn wie hoch diese ist.

Vertragsdetails

  • Rhythmus
    Wähle hier aus, ob der Vertrag monatlich, wöchentlich, vierteljährlich oder jährlich gelten soll. Diese Option gilt dann für die Mindestlaufzeit, die Kündigungsfrist, den Preis ( + Zahlungsrhythmus) und die Automatische Verlängerung.

  • Mindestlaufzeit
    Lege die standardmäßige Länge des Vertrages fest. Die Mindestlaufzeit kann später im Produkt des Kunden noch nachträglich angepasst werden.
    Die Kündigungsfrist muss immer kürzer sein als die Mindestlaufzeit, z.B. 1 Monat Kündigungsfrist und 2 Monate Mindestlaufzeit .

  • Verlängerung
    Lege hier fest, ob der Vertrag befristet sein soll, oder nicht.
    Ist er befristet, stehen die Optionen für die Kündigungsfrist und die Automatische Verlängerung nicht mehr zur Verfügung.

  • Automatische Verlängerung
    In diesem Feld trägst du die Zeit ein, um die sich der Vertrag verlängert, wenn er nicht gekündigt wird.

  • Kündigungsfrist
    Die Kündigungsfrist ist die Zeit zum Ende der Vertragslaufzeit, bis zu der spätestens gekündigt werden muss, damit sich der Vertrag nicht automatisch um die Zeit, die im Feld "Automatische Verlängerung" eingegeben wurde, verlängert.

Zahlungseinstellungen

  • Text auf wiederkehrenden Rechnungen
    Passe ggf. den Text an, der für die regelmäßigen Gebühren auf der Rechnung steht. Standardmäßig ist hier "Mitgliedsbeitrag" angegeben.

  • Text auf der Rechnung für die Anmeldegebühr
    In diesem Feld kannst du eintragen, wie der Posten auf der Rechnung benannt sein soll. Zahlt der Kunde zu Beginn beispielsweise auch für Ausrüstung, können die Anmeldegebühren in "Anmeldegebühr + Ausrüstung" umbenannt werden.

  • Zahlungszyklus
    Hier legst du den Zyklus fest, in dem die Zahlung für den Vertrag fällig wird. Du hast die Möglichkeit zwischen zwei Zeitpunkten auszuwählen. Entweder "basierend auf dem Kaufdatum" oder zum 1. eines jeweiligen Monats.

  • Zahlungsmethoden
    Werden die standardmäßigen Zahlungsmethoden ausgewählt, kann das Produkt mit den Zahlungsmethoden bezahlt werden, die unter Einstellungen > Buchhaltung > Zahlungsmethoden ausgewählt wurden.
    Bei den individuellen Zahlungsmethoden können die Zahlungsmethoden individuell für das jeweilige Produkt ausgewählt werden.
    Die Option "Nur Zahlung vor Ort möglich" ist bei kostenfreien Produkten sinnvoll, da der Kunde so keine Zahlungsmethode auswählen muss.

Buchungsdetails

  • Online verfügbar?
    Lege fest, ob das Produkt auch online für deine Kunden buchbar sein soll.

  • Kann dieses Produkt nur einmal pro Kunde gekauft werden?
    Lege hier fest, ob das Produkt mehrmals an einen Kunden verkauft werden kann.

  • Buchungsregeln:
    Wähle hier die Buchungsgruppe aus, die mit dem Produkt gebucht werden kann. Nähere Informationen zu den Buchungsregeln findest du hier.

War diese Antwort hilfreich für dich?