Wann brauche ich das freie, offene Training?

Freies Training benötigst du, wenn du nicht nur Kurse, sondern eine freie Trainingsfläche oder Trainingsgeräte offen für deine Mitglieder zu Verfügung stellst.

Vielleicht managst du ein Fitnesscenter und bietest einen Bereich mit freiem Zugang zu den Trainingsgeräten an. Oder du betreibst ein Schwimmbad, das Urban Sports Club Mitglieder außerhalb der Schwimmkurse nutzen können.

Für diese Fälle haben wir eine neue Art von Veranstaltung, das "Freie Training" für das Partner Portal entwickelt:

  • Du kannst alle relevanten Informationen über den freien Zugang zu deinem Trainingsbereich einfügen. Die Urban Sports Clubs Mitglieder können ohne konkreten Trainer oder Anweisungen dort trainieren.

  • Das Freie Training wird als ganztägige Aktivität ohne feste Zeiten betrachtet. Du kannst die Tage und den Zeitraum festlegen, wann Urban Sport Club Mitglieder kommen können.

Wo kann ich das Freie Training im Partner Portal einrichten?

Wähle "+ Neues Event" in der oberen rechten Ecke und anschließend "Freies Training" im nächsten Schritt aus.

Wie richte ich das Freie Training ein?

Es ist so einfach wie die Erstellung deiner Partner Portal Kurse! Du siehst die Übersicht aufgeteilt in verschiedene Rubriken: Allgemein, Details, Zeitplan.

Da Mitglieder ohne konkrete Anweisungen trainieren, entfällt bei diesem Veranstaltungstyp die Einstellung für den Trainer und die maximale Teilnehmeranzahl.

Allgemein

Füge den Namen/Titel des freien Trainings hinzu. Der Ort ist bereits automatisch festgelegt.

Details

Wähle eine Sportkategorie aus, die für Urban Sport Club Mitglieder in der App sichtbar ist, z.B. Fitness, Schwimmen .... Du kannst zusätzliche Informationen hinzufügen, damit die Mitglieder das Training selbstständig anfangen können. Das Bild des Kurses ist noch nicht in der Urban Sports Club App verfügbar, sondern wird noch aus deinen alten Profileinstellungen im ursprünglichen Partner-Tool übernommen.

Zeitplan

  • Zeitfenster hinzufügen

Einfach auf "Slot hinzufügen" klicken, um die Mitglieder des Urban Sports Club wissen zu lassen, an welchen Tagen und für welchen Zeitraum das freie Training verfügbar ist.

  • Details zum Zeitplan

Wähle auf der linken Seite das Datum aus, an dem das freie Training beginnen soll. Das Training findet den ganzen Tag ohne festen Termin statt.

Auf der rechten Seite kannst du den Zeitraum festlegen,

  • Wie oft wird das freie Training stattfinden. Du kannst das Training jede Woche wiederholen lassen. Wenn das freie Training nur eine Woche lang sein sollte, wählst du die Option "keine" aus. Die Mitglieder des Urban Sports Club können dann nur in der von dir ausgewählten Wochen die Trainingsgeräte oder Einrichtungen nutzen.

  • An welchen Tagen in der Woche das freie Training stattfindet. Klicke einfach auf die entsprechenden Tage.

  • Ob das Training ein Ende hat oder nicht. Wenn du das freie Training nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stellst, aktivierst du die relevante Option und klickst auf den Pfeil 'hat ein Enddatum'. Du siehst dann den Kalender: stelle einfach das gewünschte Datum ein!

Habe ich mein freies Training korrekt erstellt?

Wenn du alle nötigen Angaben gemacht hast, vergiss bitte nicht, deine Änderungen zu speichern. Der Button "Speichern" befindet sich in der oberen rechten Ecke der Seite. Wenn du wichtige Informationen vergessen hast, erscheint ein Warnhinweis mit einer Beschreibung der fehlenden Informationen.

Nun können die Mitglieder zum Training kommen!

Wenn Du Kurse erstellen willst, kannst du hier den passenden Artikel lesen.


Bei weiteren Fragen melde dich gern bei uns unter partnergram@urbansportslcub.com

War diese Antwort hilfreich für dich?