Die Beekeeper App ist führend im Bereich mobile Unternehmenskommunikation. Chats, Checklisten, Online-Befragungen etc. können einfach und schnell realisiert werden. Durch unsere innovative Schnittstelle ist es nun möglich Personalorganisation und Mitarbeiterkommunikation elegant und automatisiert zu verbinden.

Die Beekeeper-Integration kann als zusätzliches Feature gebucht werden. Bitte rufe hierzu unseren Support an: 06151/78 777 44

Zu Einrichtung der Integration müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  1. In gastromatic:
     Öffne in den Einstellungen den Punkt Verwaltung und das Untermenü "API-Schnittstelle". Erstelle durch Klick auf den grünen Button "+Schnittstelle" eine neue Schnittstelle und gebe folgende Daten ein:

    Zugangsname: beekeeper-Integration
    Beschreibung:
    Übertragung und Synchronisierung von Benachrichtigungen und Mitarbeiterdaten.

    In der Spalte "Lesen" musst du bei allen Optionen, außer bei "Bewegungsdaten" und "Abwesenheiten" ein Häkchen setzen. Bevor du den Anlege-Assistenten durch den Button "Speichern" beendest, kopiere bitte die "Client ID" sowie die "Client Secret" Nummer und speichere dir diese Nummern in einem separaten Dokument ab. Diese beiden Nummern müssen deinem Ansprechpartner von beekeeper übergeben werden, um den beekeeper Account entsprechend vorzubereiten.

2. In Beekeeper: Im Dashboard musst du unter "Settings" das Menü "Bot Accounts" öffnen. Erstelle durch Klick auf "+ Add Bot Accounts" einen neuen Bot Account:


Name: gastromatic Bot
Avatar: Hier kannst du ein beliebiges Bild wählen. Gerne kannst du auch das angehängte Bild aus dem Artikel verwenden.


Achte darauf, dass du, bevor du den Anlege-Assistenten schließt, das Häkchen bei "Administrator Privileges" setzt. Nach dem du den gastromatic Bot erfolgreich angelegt hast, erscheint ein sogenannter "Access Key", den du kopieren und abspeichern musst.

3. In gastromatic: Navigiere in den gastromatic Einstellungen zum Punkt Benachrichtigungen, klicke auf beekeeper und aktiviere die Schnittstelle. Unter "Beekeeper Token" gibst du bitte den Access Key ein, den du in Beekeeper generiert hast und zusätzlich hinterlegst du deine Beekeeper Domain . Anschließend klickst du auf den Button "Speichern" um die Integration erfolgreich anzulegen.


Nun ist die Schnittstelle aktiv. Folgende Aktionen werden nun ausgeführt:

  • Mitarbeiterdaten werden synchronisiert: Alle 30 Minuten werden die Mitarbeiterdaten aus gastromatic mit den Userdaten aus Beekeeper synchronisiert. Folgende Informationen sind in diesem Zusammenhang wichtig: Falls ein Mitarbeiter aus gastromatic eine E-Mail Adresse angeben hat, die in der Userliste von Beekeeper noch nicht existiert, dann wird dieser Mitarbeiter in Beekeeper mit Vor- und Nachname und E-Mail Adresse neu angelegt.
  • Falls ein Mitarbeiter aus gastromatic eine E-Mail Adresse angeben hat, die es in der Userliste von Beekeeper bereits gibt, dann werden bestehende Informationen zu Vor- und Nachname in Beekeeper überschrieben (alle 30 Minuten wird diese Überprüfung neu ausgeführt). Gleichzeitig wird der "Username"  des entsprechenden Beekeeper-Mitarbeiters für den dazugehörigen gastromatic Mitarbeiter im Feld "Beekeeper Username" gespeichert. 
  • Falls ein Mitarbeiter aus gastromatic keine E-Mail Adresse angeben hat, dann wird dieser Mitarbeiter nicht in den Synchronisierungsprozess aufgenommen. Dies bedeutet, dass für diesen gastromatic Mitarbeiter keine Verbindung zu beekeeper besteht. Wenn man jedoch einen Mitarbeiter aus gastromatic mit einem Mitarbeiter aus Beekeeper "verbinden" möchte obwohl keine E-Mail Adresse angegeben ist, dann muss man den "Username" des entsprechenden beekeeper Mitarbeiters kopieren und in das Feld "Beekeeper Username" auf Seiten von gastromatic (für den entsprechenden Mitarbeiter) manuel hinzufügen.
  • Benachrichtigungen werden von gastromatic an beekeeper übertragen:
    Alle Benachrichtigungen, die in gastromatic in den Benachrichtigungs-Einstellungen für Dienstplanung, Zeiterfassung und Abwesenheiten unter Email Benachrichtigungen zu finden sind, werden nun durch den gastromatic Bot an die verbundenenbeekeeper-user ins private Postfach übertragen. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Push-Benachrichtigungen in gastromatic zu deaktivieren. Ansonsten bekommt man bei jeder Benachrichtigung durch die beekeeper- und durch die gastromatic app jeweils eine Push-Benachrichtung.

War diese Antwort hilfreich für dich?