Mit Ginmon bieten wir eine kostengünstige und rentable Geldanlage.
Bei der Geldanlage mit Ginmon entstehen folgende Kosten:

Servicegebühr: 0,75 % p. a. der Anlagesumme
ETF-Kosten: 0,23% p.a. der Anlagesumme 

Servicegebühr: Unsere niedrige All-Inclusive-Grundgebühr beinhaltet bereits alle anfallenden Leistungen und sichert Ihnen eine garantiert provisionsfreie Geldanlage. Dabei werden Kosten für Depotführung und Transaktionen komplett abgedeckt. Eine monatliche Mindestgebühr gibt es nicht.


ETF-Kosten: Eine Geldanlage in Fondsprodukten unterliegt immer einer laufenden Gebühr (TER) welche direkt vom Fondsanbieter aus dem Fondsvermögen entnommen wird. Diese liegt im Durchschnitt bei 0,20 % p.a. für unsere klassische digitale Geldanlage. Unsere nachhaltige Geldanlage ist mit ca. 0,24 % p.a. leicht teurer, was an einem erhöhten Research-Aufwand seitens der ETF-Anbieter liegt.

Mehr zu unseren Gebühren.*.

War diese Antwort hilfreich für Sie?