Das Konto wird im Namen des Kindes erstellt.

Der/die Erziehungsberechtigten übernehmen bis zur Volljährigkeit des Kindes die Verwaltung des Portfolios, dies ändert sich aber mit Abschluss des 18. Lebensjahres.

Ab diesem Zeitpunkt ist das Kind alleiniger Verwalter.

War diese Antwort hilfreich für Sie?