Mit Unterkonten ermöglichen wir Ihnen eine flexible Gestaltung Ihrer Geldanlage. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Anlagestrategien gleichzeitig zu verfolgen und bis zu max. 10 Unterkonten einzurichten. Unterkonten bieten sich für das Verfolgen unterschiedlicher Investmentziele an. So können Sie z.B. zu Ihrer Kerngeldanlage zusätzlich ein Investmentkonto mit risikoaverser Anlagestrategie als Alternative zum Tagesgeldkonto verwenden, um den Nullzinsen zu entkommen, oder Sie verfolgen zusätzlich zu Ihrem Kernportfolio eine nachhaltige Anlagestrategie mit apeirongreen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?