Forschungsvereinigungen des AiF e.V

Mitglieder der AiF sind rund 100 Forschungsvereinigungen. Sie sind Dreh- und Angelpunkte der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) im Netzwerk der AiF. Sie sind kompetente Ansprechpartner für innovative mittelständische Unternehmen und Plattformen für den Dialog und Forschungstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Rund 1/3 der Forschungsvereinigungen unterhält eigene Forschungseinrichtungen. >Weitere Informationen über Forschungsvereinigungen auf den Seiten des AiF e.V.

War diese Antwort hilfreich für dich?