Welchen Vorteil habe ich, wenn ich euch die Kontaktdaten meiner vorherigen Steuerkanzlei gebe?

Dieses Vorgehen ist durchaus üblich beim Wechsel der Steuerkanzlei. Damit können wir die relevanten Daten deiner Vorbuchhaltung ohne deine Mithilfe übernehmen. Du musst dich um nichts kümmern.

Wenn du das nicht möchtest, bitten wir dich, uns deine relevanten Buchhaltungsdaten zur Verfügung zu stellen, indem du sie in der Web App hochlädst.

Welche Dateien & Exporte benötige ich von meiner vorherigen Steuerkanzlei?

Wir können deine vorherige Steuerkanzlei gerne selbst kontaktieren, wenn du uns die Kontaktdaten zur Verfügung stellst. Sollte das nicht möglich sein, bitten wir dich, uns einen DATEV-Export oder Buchhaltungsstapel im CSV-Format in zur Verfügung zu stellen.

Zusätzlich zu dem Export lade folgende Dokumente in den Ordner für deine Steuererklärung 2021 hoch:

  • Eingangsrechnungen

  • Ausgangsrechnungen

  • Kontoauszüge

  • Anlagenverzeichnis 2020

Deine Belege, Rechnungen, Kontoauszüge und dein Anlagenverzeichnis kannst du in allen üblichen Formaten wie z.B. PDF, PNG, JPG, JPEG, TIFF, CSV, DOC hochladen.

Nur so kann die Kontist Steuerberatung alle für deine Steuererklärung relevanten Ein- und Ausgaben geltend machen.

Wo soll ich meine Dateien & Exporte hochladen?

Alle Dokumente sollten in deinem Steuerordner 2021 hochgeladen werden. Bitte beachte, dass dieser Upload-Ordner nur auf dem Desktop zugänglich ist, nicht aber in der mobilen App oder im mobilen Web.

War diese Antwort hilfreich für dich?