Über Lano hast du die Möglichkeit, über dein eigenes Job-Portal Jobangebote zu erstellen, auf die sich potenzielle Kandidaten bewerben können. Du kannst notwendige Dokumente anfragen, um eine Entscheidung zu treffen, die Bewerbungen direkt in Lano einsehen, erfolgreiche Kandidaten in dein Netzwerk einladen und ihnen Aufgaben zuweisen.

In diesem Artikel geht es um die folgenden Themen:

  • Design des Job-Portals anpassen

  • Neue Jobs erstellen

  • Bewerbungen für den Job einsehen

Design des Job-Portals anpassen

Schritt 1: Stelle zunächst sicher, dass in Einstellungen > Allgemein Jobangebote aktiviert sind.

Schritt 2: Navigiere über das Menü zu Einstellungen > Jobangebote, um das Design des Portals für dein Unternehmen anzupassen.

Schritt 3: Du kannst das Design folgender Elemente verändern:

  • Füge hier ein Titelbild hinzu oder wähle alternativ eine Farbe aus

  • Lade das Unternehmenslogo hoch

  • Füge einen Header-Text ein

2. Pinnwand für Jobangebote

  • Füge einen Beschreibungstext hinzu (optional)

  • Bestimmte die Farbe der Buttons

  • Bestimme die Farbe

  • Füge optional Links ein (z.B. zur Unternehmenswebseite)

Schritt 4: Klicke abschließend auf „Speichern", um die Änderungen des Designs zu übernehmen. Du kannst das Design jederzeit später noch aktualisieren.

Schritt 5: Um dir das erstellte Portal anzusehen, ruf einfach den von uns bereitgestellten Link auf. Du findest den Link ganz oben in deiner Vorschau.

Bitte beachte: Statt wie in diesem Beispiel „example", steht in dem Link entsprechend der Name deines Unternehmens.

Ein neues Jobangebot erstellen

Du kannst Jobangebote erstellen und in deinem Job-Portal veröffentlichen, damit sich Kandidaten daraufhin bewerben können.

Schritt 1: Gehe zu Mein Netzwerk > Jobangebote und klicke auf „Jobangebot hinzufügen" in der oberen rechten Ecke.

Schritt 2: Füge dem Jobangebot alle notwendigen Details hinzu:

  • Name: Was ist der Jobtitel?

  • Beschreibung: Worum geht es in dem Job und welche Fähigkeiten sollte der ideale Kandidat mitbringen?

  • Sprache: Wähle die Sprache aus, in der dein Jobangebot veröffentlicht werden soll.

Die Kandidaten müssen diese notwendigen Felder ausfüllen:

  • Name des Bewerbers

  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Optional kannst du ein Textfeld hinzufügen, falls der Bewerber dir eine Nachricht schreiben möchte

Schritt 3: Optional kannst du auch noch weitere Elemente hinzufügen, wenn du die Position zum Beispiel detaillierter beschreiben möchtest oder zusätzliche Informationen von den Bewerbern benötigst. Klicke dafür einfach auf „Feld hinzufügen" und wähle die Elemente aus, die du hinzufügen möchtest.

Du kannst aus diesen Elementen auswählen:

  • Textfeld: Stelle eine Frage, auf die der Bewerber über das Textfeld antworten kann.

  • Ja/Nein Feld: Stelle eine Frage, auf die der Bewerber mit Ja oder Nein antworten kann.

  • Dropdown Feld: Aus vorgegebenen Antworten kann der Bewerber genau eine auswählen.

  • Auswahlliste: Aus vorgegebenen Antworten kann der Bewerber mehrere auswählen.

  • Datei-Upload: Der Bewerber kann ein Dokument hochladen (z.B. Lebenslauf oder Arbeitsproben).

  • Hilfstext: Gib weiterführende Informationen zu einzelnen Elementen deines Jobangebots an.

  • Formatierter Text: Füge dem Formular einen Text (ähnlich dem Hilfstext) hinzu und nutze verschiedene Möglichkeiten der Formatierung.

  • Datumsfeld: Füge dem Formular ein Datumsfeld hinzu (z.B. bevorzugtes Startdatum).

  • Tag-Feld: Du kannst verschiedene Tags aus deiner Tag Bibliothek hinzufügen, aus denen der Bewerber auswählen kann. Du kannst damit zum Beispiel nach bestimmten Fähigkeiten oder bevorzugten Standorten fragen.

Bitte beachte: Die Elemente für Jobangebote sind die gleichen wie für Templates. Alle Elemente findest du hier.

Schritt 4: Nachdem du das Jobangebot erstellt hast, kannst du dir eine Vorschau anzeigen lassen.

Schritt 5: Du kannst das Jobangebot entweder als Entwurf speichern oder in deinem Job-Portal veröffentlichen.

Bewerbungen für offene Positionen einsehen

Alle Bewerbungen auf offene Positionen können direkt in Lano eingesehen werden. Du kannst sie überprüfen und Kandidaten einladen, die gut in dein Netzwerk passen.

Schritt 1: Gehe zu Mein Netzwerk > Jobangebote, um eine Übersicht deiner Jobangebote sowie der erhaltenen Bewerbungen zu sehen.

Schritt 2: Du kannst den aktuellen Status jedes Jobangebots sehen (Entwurf, veröffentlicht, deaktiviert) und nachgucken, wie viele Leute dein Angebot gesehen (lila) haben, sich darauf beworben haben (gelb), bereits in dein Netzwerk eingeladen (grün) oder abgelehnt wurden (rot).

Schritt 3: Der Ersteller des Jobangebots wird jedes Mal per E-Mail darüber benachrichtigt, wenn eine neue Bewerbung eingegangen ist. Um die Bewerbung anzusehen, musst du nur auf das Jobangebot klicken.

  • Im Reiter Bewerbungen werden dir alle Bewerber mitsamt ihren Namen, ihrer E-Mail-Adresse sowie dem Datum ihrer Bewerbung angezeigt.

  • Im Reiter Antworten werden dir alle vom Kandidaten bereitgestellten Informationen sowie potenziell erhaltene Dokumente angezeigt.

Schritt 4: Wenn du eine Bewerbung eingesehen hast, kannst du den Bewerber entweder zu deinem Netzwerk hinzufügen oder die Bewerbung ablehnen.

Bitte beachte: Wenn du einen Bewerber in dein Netzwerk einlädst, heißt das nicht unbedingt, dass sie den Job haben. Um dem neuen Partner eine Aufgabe zuzuweisen, kannst du auch später eine Aufgabe erstellen und ihnen eine Aufgabenanfrage schicken.

War diese Antwort hilfreich für dich?