Xero ist eine cloudbasierte Buchhaltungssoftware für kleinere Unternehmen. Mit Xero kannst du in Echtzeit auf finanzielle Daten zu deinem Unternehmen zugreifen, und das jederzeit, von überall und von jedem Endgerät. Xero arbeitet mit über 800 Drittanbieter-Apps und mehr als 200 Banken und weiteren finanziellen Partnern zusammen.

Xero aktivieren

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen > Rechnungen > Allgemein und klicke auf Bearbeiten in der rechten oberen Ecke, um erhaltene Rechnungen an Xero zu übertragen.

Schritt 2: Setze nun unter Rechnungseinstellungen einen Haken bei Rechnungsweiterleitung aktivieren.

Schritt 3: Jetzt musst du noch die E-Mail-Adresse hinterlegen, die mit deinem Xero-Account verknüpft ist, und angeben, bei welchem Rechnungsstatus die Rechnung automatisch weitergeleitet werden soll.

Schritt 4: Deine Rechnungen werden nun automatisch von Lano an Xero übertragen, damit du dort Aufgabe wie Reportings, die Rechnungsabwicklung sowie Versteuerung automatisieren kannst.

Schritt 5: Außerdem kannst du Xero mit deinem Bankkonto verbinden, damit Überweisungen automatisch an Xero übertragen werden. So kannst du deinen Geldfluss im Auge behalten.

Mehr über Xero erfahren.

Bitte beachte: Die Integration kann je nach Bedarf deines Unternehmens angepasst werden. Bei Fragen zu der Integration von Xero oder den Einstellungen kannst du dich jederzeit an support@lano.io wenden.

War diese Antwort hilfreich für dich?