Mit Lanos Vertragsvorlagen, die automatisch auf Basis deiner Account-Informationen erstellt werden, kannst du den Vertragserstellungsprozess automatisieren. Sobald du die gewünschten Variablen für deinen Vertrag ausgewählt hast, kannst du den Vertrag über Lano direkt an deine Partner verschicken und eine digitale Unterschrift anfordern. Unterzeichnete Verträge werden in Lano gespeichert und können jederzeit eingesehen werden.

Ein Dokument verschicken

Schritt 1: Navigiere zu Compliance, klicke auf „Senden" in der oberen rechten Ecke und wähle die Option „Vertrag senden" aus.

Schritt 2: Gib allgemeine Informationen zu deinem Vertrag wie den Namen, den Arbeitsumfang und eine Beschreibung des Vertrags an.

Bitte beachte: Die Beschreibung des Arbeitsumfangs, die du hier eingibst, wird als Platzhalter unter „Given Document/Scope of Work" in der Leistungsbeschreibung für die Auftragnehmervereinbarung und alle weiteren Verträge verwendet, in denen dieser Platzhalter vorkommt.

Schritt 3: Im nächsten Punkt kannst du entweder einen bestehenden Vertrag auswählen oder alternativ einen eigenen Vertrag hochladen.

Schritt 4: Unter dem Punkt Extras kannst du einstellen, wie dein Partner dem Vertrag zustimmen soll und optional ein Ablaufdatum für den Vertrag festlegen.

Schritt 5: Lege den oder die Empfänger des Vertrags aus deinem Netzwerk fest.

Schritt 6: Im letzten Schritt kannst du deine Eingaben noch einmal auf ihre Richtigkeit überprüfen. Wenn alle Angaben vollständig und richtig sind, kannst du den Vertrag an deine/n Partner senden. Eine Übersicht deiner Verträge findest du im Menü unter Compliance.

War diese Antwort hilfreich für dich?