Mit Lano kannst du deine Partner auf zwei Arten bezahlen:

Lano Wallet

Erstelle ein Wallet mit mehreren Währungen, um Massenzahlungen in über 30 Währungen mit nur einem Klick vorzunehmen.

So funktioniert's:

Schritt 1: Vervollständige den Verifizierungsprozess, um ein digitales Wallet zu erstellen, das du direkt auf der Plattform verwalten kannst.

So aktivierst du dein Lano Wallet.

Schritt 2: Lade dein digitales Wallet mit den Währungen deiner Wahl auf.

So lädst du dein Lano Wallet auf.

Schritt 3: Bezahle deine Partner in ihren lokalen Währungen durch lokale oder SWIFT Zahlungen.

So kannst du deine Partner über Lano bezahlen.

Bitte beachte: Wenn Zahlungen in Länderwährungen nicht unterstützt werden oder das Zielland nicht von Lano abgedeckt wird, wird die Transaktion automatisch über SWIFT abgewickelt.

Hier erfährst du mehr über SWIFT.

Bankkonto

Verbinde dein Bankkonto mit Lano, um bequem Sepa-Zahlungen zu tätigen und alle deine Ausgaben im Blick zu behalten.

Bitte beachte: Diese Lösung steht aktuell nur Kunden mit ausgewählten deutschen Konten zur Verfügung.

Um diese Zahlungsmöglichkeit zu aktivieren, musst du ein deutsches Bankkonto verbinden und die nachfolgend beschriebenen Schritte berücksichtigen.

So funktioniert's:

Schritt 1: Gib deine Kontakt- und Bankdaten an und verifiziere deine Angaben, um dein Konto mit Lano zu verbinden.

So kannst du dein Bankkonto für SEPA-Zahlungen mit Lano verbinden.

Schritt 2: Gib in Lano eine Rechnung per TAN-Bestätigung zur Zahlung frei.

So kannst du deine Partner über Lano bezahlen.

Schritt 3: Deine Bank sendet die Zahlung über SEPA an deinen Partner.

War diese Antwort hilfreich für dich?