Mit den vorgeschlagenen Vertragsvorlagen bietet Lano dir eine Möglichkeit, um schnell und einfach Verträge wie beispielsweise NDAs oder Dienstleistungsvereinbarungen zu erstellen. Die Dokumente enthalten standardmäßige Details wie eine Seitennummer, Datum/Uhrzeit, Dateiname, Unternehmen und Dienstleisterinformationen. Diese Angaben werden auf jeder Seite an der richtigen Stelle angezeigt. Du kannst außerdem Anpassungen vornehmen, um deine Verträge zu personalisieren.

In diesem Artikel geht es um die folgenden Themen:

  • Definition von NDA und Dienstleistungsvereinbarung

  • Vertragsvorlagen personalisieren

  • Variablen in Vertragsvorlagen

  • Einen Vertrag an einen Partner verschicken

Definition von NDA und Dienstleistungsvereinbarung

NDA steht für Non-Disclosure Agreement (deutsch Vertraulichkeitsvereinbarung). Diese regelt, dass beide unterzeichnende Parteien keine vertraulichen Informationen aus ihrer Zusammenarbeit an Dritte weitergeben dürfen. Lanos Vertraulichkeitsvereinbarungen richten sich nach dem deutschen Arbeitsrecht und stehen in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

Mit Unterzeichnung der Dienstleistungsvereinbarung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, seine unabhängigen Partner für ihre geleisteten Dienstleistungen zu vergüten. Lano bietet aktuell deutsche sowie englische Versionen der Dienstleistungsvereinbarung an, die sich nach deutschem Arbeitsrecht bzw. international gängigen gesetzlichen Arbeitsregelungen richten.

Vertragsvorlagen personalisieren

Falls du bestimmte Punkte zu deinem Vertrag hinzufügen willst, kannst du durch das Duplizieren einer Vertragsvorlage Anpassungen vornehmen.

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen > Mein Netzwerk.

Schritt 2: Klicke auf Verträge, um dir alle Vertragsvorlagen anzusehen. Über die drei Punkte hinter dem jeweiligen Vertrag kannst du das Dokument duplizieren.

Schritt 3: Jetzt kannst du Änderungen an dem Vertrag vornehmen, unnötige Klauseln löschen oder neue hinzufügen sowie die Variablen für den Vertrag anpassen.

Schritt 4: Klicke abschließend auf „erstellen" in der linken unteren Ecke, um alle Änderungen zu übernehmen und deine angepasste Vertragsvorlage zu speichern.

Variablen in Vertragsvorlagen

Durch die Auswahl verschiedener Variablen kannst du dein Dokument automatisch aktualisieren. Du kannst aus 4 verschiedenen Kategorien auswählen:

Firmen Variablen

  • Teamadmin Name

  • Teamadmin Nachname

  • Firma Name

  • Firma Telefon Nr

  • Firma Email

  • Firma Land

  • Firma Stadt

  • Firma Strasse

  • Firma PLZ

Freelancer Variablen

  • Freelancer/Vendor Name

  • Freelancer/Vendor Nachname

  • Eigener Firmenname

  • Freelancer/Vendor Telefon Nr

  • Freelancer/Vendor Email

  • Freelancer/Vendor Land

  • Freelancer/Vendor Stadt

  • Freelancer/Vendor Strasse

  • Freelancer/Vendor PLZ

  • Freelancer/Vendor Geburtsdatum

System Variablen

  • Template wurde zugeschickt

  • In X Tagen nach Versand an Freelancer

  • In X Monaten nach Versand an Freelancer

  • Letzter Tag dieses Monats

  • In X Monaten am letzten Tag des Monats

  • Erster Tag des nächsten Monats

  • In X Monaten nach dem ersten Tag des nächsten Monats

Vertrags-Variablen

  • Gegebener Vertrag / Erstellungsdatum

  • Gegebener Vertrag / Arbeitsumfang

  • Gegebener Vertrag / Ablaufdatum

Einen Vertrag an einen Partner verschicken

Nachdem die Erstellung abgeschlossen ist, kannst du den Vertrag direkt über Lano an deine Partner verschicken und eine elektronische Unterschrift dafür anfragen. Neu erstellte Verträge können jederzeit unter dem Bereich Compliance verwendet werden.

Hier erfährst du, wie du Verträge an Partner senden kannst.

Bitte beachte: Vertragsvorlagen stehen nur für Nutzer zur Verfügung, die sich nach 2020 bei Lano angemeldet haben. Die Vertragsvorlagen wurden sorgfältig geprüft, sollten jedoch nicht als vollständig angesehen werden, da sie nicht alle individuellen Vertragssituationen abdecken können. Mehr Informationen dazu findest du in unseren AGBs.

War diese Antwort hilfreich für dich?