Sobald du den Verifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen hast, wird dein Lano Wallet erstellt und du kannst es von deinem Bankkonto aufladen.

Schritt 1: Nachdem der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, musst du dir eine Basiswährung für dein Wallet aussuchen, um deine virtuelle IBAN zu erhalten. Die Basiswährung entspricht der Währung, mit der du dein Wallet auflädst.

Schritt 2: Veranlasse eine Überweisung von deinem Bankkonto auf deine virtuelle IBAN, um dein Wallet aufzuladen.

Bitte beachte: Es kann 1-2 Werktage dauern, bis die Überweisung in deinem Lano Wallet ankommt.

Schritt 3: Dein Lano Wallet wird mit der Basiswährung aufgeladen, die du vorab eingestellt hast. Um deinen Kontostand zu sehen, wähle „Zahlungen" aus im Menü und klicke auf „Zahlungskonten" in der linken oberen Ecke. Dein Kontostand wird in der rechten oberen Ecke angezeigt.

Schritt 4: Bezahle deine Partner bequem von deinem Lano Wallet entsprechend deines Kontostands. Wenn lokale Zahlungen für eine bestimmte Währung nicht möglich sind, wechseln wir die benötigten Beträge automatisch von deiner Basiswährung in eine andere Fremdwährung.

So kannst du deine Partner über Lano bezahlen.

Schritt 5: Nachdem die Zahlung erfolgreich von unserem Zahlungsabwicklungsanbieter verarbeitet wurde, wird der Betrag von deinem Wallet Kontostand abgezogen und der Zahlungsstatus wird auf „Bezahlt" gesetzt.

Hier erfährst du mehr über den Zahlungsstatus von Rechnungen.

War diese Antwort hilfreich für dich?