Wenn Sie einen Umsatz Ihres Kontos nicht zuordnen können, prüfen Sie bitte anhand der folgenden Merkmale, ob es sich um eine Abbuchung bezüglich Ihrer Website handeln könnte.

1. Auf meinen Kontobewegungen erscheint "GOCARDLESS" oder "GOCARDLESS, Ltd"

Wenn Sie in den Umsätzen Ihres Kontos Abbuchungen von "GOCARDLESS" oder "GOCARDLESS, Ltd" sehen, kann es sich um Zahlungen Ihres Leopage.de Tarifs handeln. Zahlungen zu Ihrer Website werden durch den Zahlungsdienstleister "GOCARDLESS, Ltd." abgewickelt, sofern Sie eine Einzugsermächtigung erteilt haben. Schauen Sie in den Verwendungszweck der Buchung, die Sie nicht zuordnen können. Wenn Sie dort "LEOPAGEDE", "LEOPAGE.DE" oder "WEBSITE PAKET XXXX" sehen, handelt es sich bei der Abbuchung um eine Zahlung an Leopage.de.

Wenn Sie sich bei einer Abbuchung dennoch unsicher sind, senden Sie eine E-Mail an info@leopage.de, die folgende Daten enthält: Kopie Ihrer letzten Rechnung von Leopage.de oder die letzte Rechnungsnummer, die Abbuchungs-ID, die aus der Kontobewegung hervorgeht, das Datum, an dem die Abbuchung erfolgte sowie die letzten drei Ziffern Ihrer Kontonummer.

2. Auf meinen Kontobewegungen erscheint "DF.EU", "DomainFactory", "Strato", "1&1" oder "IONOS"

Wenn Sie in den Umsätzen Ihres Kontos Abbuchungen von "DF.EU", "DomainFactory", "Strato", "1&1" oder "IONOS" sehen, kann es sich um Zahlungen zu Ihrer Website an Ihren Hosting- und Domainbetreiber handeln. Sofern Sie die Posten Domain und Hosting nicht über Leopage.de gebucht haben, kann es sein, dass der jeweilige Anbieter die monatlichen oder jährlichen Gebühren direkt von Ihrem Konto einzieht.

Wenden Sie sich an einen der oben genannten Anbieter, wenn Sie eine Zahlung dennoch nicht zuordnen können.

War diese Antwort hilfreich für dich?