Mit lexoffice erstellen Sie in nur 3 Minuten ein individuelles Design für Angebote, Rechnungen und Lieferscheine, das zum Geschäftsauftritt Ihres Unternehmens passt.

Sie finden den Layout-Designer im Eintrag Drucklayout in den Einstellungen (Zahnrad-Symbol). Dort können Sie Ihr Firmenlogo oder Ihr Briefpapier hochladen.

Sie benötigen mehrere Vorlagen?

Firmenlogo Format

  • Die Bild-Datei Ihres Logos muss den Formaten JPEG oder PNG entsprechen, die maximale Dateigröße beträgt 2 MB.

  • Wir empfehlen eine Bildgröße, die eine Breite von 800 Pixel oder eine Höhe von 230 Pixel nicht überschreitet.

Alternativ können Sie ein eigenes Briefpapier hochladen, dass bereits ein Logo an einer beliebigen Position enthält.

Briefpapier Vorlage erstellen

So erstellen Sie Ihr Briefpapier für lexoffice:

  1. Erzeugen Sie z.B. mit Microsoft Word eine Vorlage mit Ihrem Logo und speichern Sie die Datei als PDF.

  2. Wechseln Sie in lexoffice in den Layout-Designer und laden Sie die PDF-Datei unter dem Menüpunkt Logo & Briefpapier hoch. Die PDF-Datei wird dann als Hintergrund in Ihren Angeboten und Rechnungen verwendet.

  3. In den Dokumenteinstellungen können Sie dann nach belieben weitere Einstellungen vornehmen, um z.B. die Seitenränder entsprechend Ihrer PDF-Vorlage anzupassen.
     

Unser Tipp: Wir haben eine mehrseitige Vorlage als Beispieldatei im Menüpunkt Drucklayout hinterlegt. Diese finden Sie nach Klick auf "So nutzen Sie Ihr eigenes Briefpapier."

Sie benötigen mehrere Vorlagen?

Mit lexoffice können Sie weitere Druckvorlagen erstellen, die es Ihnen einfach machen, schnell das Aussehen Ihrer Belege zu ändern. Zum Beispiel, wenn Sie diese für Kundengruppen oder Belegtypen unterschiedlich darstellen möchten.

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema: Mehrere Layouts erstellen und verwenden


Stichworte: Firmenlogo, Briefpapier, Rechnungsvorlage, Bildgröße, Bild, Format

War diese Antwort hilfreich für Sie?