Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine europäische Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten europäischer Bürger zu verbessern. Sie verbessert die Sicherheit, Transparenz und Kontrolle deiner persönlichen Daten, die online gesammelt und genutzt werden.

Um die DSGVO zu respektieren, ermöglichen wir dir bei Octoly eine bessere Kontrolle über deine persönlichen Daten. In diesem Fall kannst du:

  • Dank unserem Privacy Center erfahren, welche Daten wir verwenden und wofür
  • Deine persönlichen Daten ändern und löschen, indem du uns unter dpo@octoly.com/de kontaktierst
  • Die Möglichkeit zu wählen, welche Kommunikations- und Push-Benachrichtigungen du von uns erhältst. Hierfür werden wir dein Benachrichtigungszentrum in den nächsten Wochen mit noch mehr Details und Auswahlmöglichkeiten bezüglich der verschiedenen Benachrichtigungen, die du von Octoly erhalten möchtest, aktualisieren und verbessern.
Did this answer your question?