Alle Kollektionen
Domain
MX-Records • Wie verbinde ich meine Mail mit meiner Domain?
MX-Records • Wie verbinde ich meine Mail mit meiner Domain?

In diesem Artikel erfährst du wie du MX-Records in Onepage hinterlegst

Jacob avatar
Verfasst von Jacob
Diese Woche aktualisiert

⚠️Du kannst MX-Records nur hinterlegen, solange du deine Domain über DNS-Records (Nameserver) verbunden hast. Bei einer Verbindung mit CNAME ist dies nicht möglich.⚠️


Um die MX-Einträge zu hinterlegen, melde dich in deinem Onepage Account an, rufe das benötigte Projekt auf und gehe zu:

Einstellungen➡️ Domain-Einstellungen➡️ DNS-Einstellungen bearbeiten.

Hier kannst du nun einen MX-Eintrag hinzufügen.


Aufbau:

Art: "MX"

Name: "@"

Priorität: Hier einfach eine Zahl einfügen, wie z.B. "1" (Diese Funktion ist nur beim Verbinden von mehreren Mails wichtig)

TTL: hier kannst du eine sogenannte "Time to live" auswählen (z.B. "2 Stunden").

Mail-Server: In diesem Feld wird eine URL eingefügt, welche du von deinem Mailprovider bekommst. Sucht hier einfach nach "MX-Record-Values + (dein Mailprovider wie. z.B. Gmail.)". Man könnte hier auch den Support von deinem Mailprovider anschreiben.

⚠️ Wichtig: Bitte unbedingt Kleinbuchstaben für den Mail-Server verwenden, da Großbuchstaben nicht zugelassen werden.


Mail-Server:

Hier sind einige Artikel von häufig vorkommenden Mailprovidern.


💡Du hast Feedback zu diesem Hilfe-Artikel? Teile es gerne mit uns über den Live-Chat oder an support@onepage.io, damit wir ihn auf dem neuesten Stand halten können. 🙂

Hat dies Ihre Frage beantwortet?