Um Ihren Ooni Koda 16 einzurichten, müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen:

  • 1. Packen Sie Ihren Ofen aus, klappen Sie die Beine aus und setzen Sie den Stein ein.

  • 2. Stellen Sie Ihren Ofen auf eine Fläche aus Stein, Metall oder Holz, die im Freien aufgestellt wird. Tische aus Glas oder Kunststoff können zerbrechen oder schmelzen und werden daher nicht empfohlen). Verwenden Sie Ihren Ofen niemals in Innenräumen.

  • 3. Lassen Sie Ihren Ofen an allen Seiten einen Abstand von 1 Meter (3 Fuß) und in der Höhe von 3 Metern (9 Fuß).

  • 4. Schließen Sie den Regler und den Schlauch an Ihren Propantank an * Je nach Region handelt es sich dabei entweder um ein Steck- oder ein Gewindefitting.

  • 5. Lassen Sie das Gas aus Ihrem Propantank ab.

  • 6. Suchen Sie den Drehknopf auf der Rückseite des Ofens. Drücken Sie ihn hinein und drehen Sie ihn langsam gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie ein Klicken hören und der Brenner zündet.

  • 7. Drücken Sie den Drehknopf nach der Zündung 5 Sekunden lang weiter hinein und lassen Sie ihn dann los.

  • 8. Nehmen Sie Ihren Pizzaschieber, das Thermometer, den Teig und den Belag - Ihr Ofen ist in 20 Minuten vollständig vorgeheizt!

*Ihr Ooni Koda 16 sollte nach dem Anzünden leise laufen. Wenn Sie ein dröhnendes Geräusch aus dem Gasbrenner hören, schalten Sie das Gas für 5 Minuten aus und zünden Sie es dann erneut an.

Wenn Sie Ihren Ofen zum ersten Mal benutzen, lassen Sie ihn 30 Minuten lang bei hoher Temperatur (750°F/400°C) laufen und kühlen ihn dann vollständig ab, um den Ofen zu würzen und für den Gebrauch vorzubereiten.

War diese Antwort hilfreich für dich?