JA.

Wenn Sie sich auf ungewöhnliche Weise bewegen (z. B. während einer Yogastellung) oder wenn Ihr Partner beim Sex stößt, wird Luft in die Vagina gepumpt. Das schnelle Ausstoßen dieser Luft erzeugt ein "furzähnliches" Geräusch.

In gewisser Weise könnte man darüber lachen, aber wenn dies häufig auftritt, kann es ein Warnzeichen dafür sein, dass der Tonus Ihrer Beckenbodenmuskeln schwach ist. Die Stärkung des Beckenbodens mit Perifit ist der beste Weg, um den Muskeltonus wiederherzustellen und die "Lockerheit" in der Vagina zu minimieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?