Was sind Ergebnisseiten und wofür kann ich sie nutzen? 

Ergebnisseiten werden angezeigt nachdem ein Besucher das Kontaktformular deines Funnels ausgefüllt hat. Nutzen kannst du die Ergebnisseiten zum Beispiel wie folgt:

Danke deinen Besuchern

Auf deiner Danke-Seite kannst du dich bei deinem neu gewonnenen Lead, beispielsweise für die Teilnahme an deiner Umfrage, deinem Quiz, oder für die Anmeldung bei deinem Webinar, oder Newsletter, bedanken kannst.

Hier kannst du außerdem einen Ausblick auf die kommenden Schritte geben, oder den Platz für weiterführende Informationen nutzen.

Leite deine Besucher weiter

Natürlich kannst du deine Ergebnisseite auch dazu einsetzen, deine Besucher auf einen weiteren Funnel, oder einen externen Link weiterzuleiten, um ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, oder auf ein weiteres Angebot aufmerksam zu machen. Auf diese Weise kannst du deine Customer Journey kundenfreundlich weiterführen.

Eine Anleitung wie du externe Verlinkungen in deinen Funnel integrierst, findest du HIER.

Präsentiere Test- / Quizergebnisse

Eine andere Funktion von Ergebnisseiten ist die Präsentation von Test- oder Quizergebnissen. Hier müssen die Ergebnisseiten mit den Antwortblöcken der gestellten Fragen verknüpft werden.

Wie das funktioniert, erfährst Du in den folgenden Abschnitten. 

Ein Beispiel hierfür ist der Produktfinder Funnel. Durch ein Quiz kann dein Besucher herausfinden welches Produkt/Dienstleistung am besten zu ihm passt. Zeitgleich sammelst du wichtige Informationen über deinen Besucher.

Wie füge ich Ergebnisseiten in meinen Funnel ein?

Das Hinzufügen und Anpassen von Ergebnisseiten funktioniert genau wie bei den normalen Seiten. HIER erfährst Du, wie Du Seiten bearbeiten kannst. 

Wie verbinde ich die Antworten auf den normalen Seiten mit einer bestimmte Ergebnisseite? 

  1. Klicke auf den gewünschten Antwortblock, den du auf einer Funnelseite angelegt hast. Wie du diesen einfügst, erfährst du hier

  2. Wähle in der Bearbeitungsleiste, auf der linken Seite, unter "Ergebnis" die Ergebnisseite aus, zu der dein Besucher am Ende geleitet werden soll.

  3. Bei jedem Antwortblock kannst du unterschiedliche Verknüpfungen zu Ergebnisseiten hinzufügen und so individuelle Ergebnisse, je nach Antwort deines Besuchers anzeigen lassen.

Welche Logik liegt hinter einem Quiz-Funnel? 

Nachdem Du Deine Antwortblöcke mit den Ergebnisseiten verknüpft hast und dein Funnel live ist, können deine Besucher nun die Fragen beantworten und gelangen dann auf verschiedene Ergebnisseiten.

Die Ergebnis-Verknüpfungen der einzelnen Antwortblöcke werden dann aufsummiert, d.h. es wird die Ergebnisseite angezeigt, die von Deinem Kontakt die meisten Klicks bekommen hat. 

Unser Tipp: Nutze eine ungerade Anzahl von Fragen, damit das Ergebnis eindeutiger wird. 

Wie könnte ein Quiz oder ein Fragebogen aufgebaut sein?

Hier erhältst Du ein kurzes Beispiel für ein Quiz. Du kannst das Ganze auch abändern und mehrere Antwortblöcke & Ergebnisseiten erstellen. Die Logik dahinter bleibt die Gleiche. 

  1. Frage: Ist Funnel Marketing ein Teil vom Online Marketing?
    Ja (Verknüpfung Profi) / Nein (Verknüpfung Anfänger)

  2. Frage: Was bedeutet Funnel auf deutsch?
    Werkzeug (Anfänger) / Trichter (Profi)

  3. Frage: Was ist das Ziel eines Funnels?
    Neukunden generieren (Profi) / Projekte organisieren (Anfänger) 


Das angezeigte Ergebnis = Profi

Der Kunde hat 2 von 3 Fragen richtig beantwortet, also wird ihm die Ergebnisseite des Profis angezeigt.


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?