Tests erfolgreiche abgeschlossen?
Super, dass du dir Zeit genommen hast deinen Funnel ausführlich zu testen. Hier folgt unser Tipp, wie du für deinen Funnel eine leere Statistik einrichtest. Das bedeutet, dass bisherige Testleads nicht mehr in deiner Statistik berücksichtigt werden.

Smarter Trick - So startest du mit einer leeren Statistik:

Damit es zügig weitergehen kann, haben wir uns eine intelligente Lösung überlegt: Dupliziere deinen Original Funnel und arbeite von nun an mit dem Duplikat weiter. Bei deinem duplizierten Funnel wurden alle Inhalte und Einstellungen wie, Seiten, Elemente, Links, Titel, Farbcodes etc. übernommen.

Es sind nur 2 Sachen zu beachten:

  • Bitte trage unter "Integrationen" die Tracking Nummern (Facebook Pixel, Google Analytics etc.) nach, sofern du welche nutzt.
  • Und kontrolliere, ob bei der Domain noch der richtige Link hinterlegt ist.

Die Statistik beginnt jetzt wieder bei 0. Du kannst deinen Funnel jetzt ganz normal veröffentlichen und auf einer oder mehreren Social Media Plattformen veröffentlichen.

Was passiert mit dem Original Funnel?
Den Original Funnel kannst du archivieren, indem du rechts auf die 3 übereinander angeordneten Punkte klickst und dann "archivieren". Du findest ihn ganz leicht wieder, wenn du auf der Startseite auf "Alle Funnels" klickst und dann "Archivierte Funnel" auswählst.

Wenn du nun mit der Maus über das Bild des archivierten Funnel fährst, hast du 2 Möglichkeiten:

  • Ein archivierter Funnel kann immer wieder als Entwurf und offline in die Funnel Übersicht verschoben werden, indem du mit der Maus über das Bild fährst und dann auf "wiederherstellen" klickst.
  • Wenn du ganz sicher bist, dass du den Original Funnel nicht mehr brauchst, kannst du ihn auch löschen. Aber Vorsicht, nach der Löschung kann er nicht wiederhergestellt werden.
War diese Antwort hilfreich für dich?