Mit Cookies werden Präferenzen und Aktivitäten im Browser deiner Funnel Besucher gespeichert. Ein Cookie Hinweis gibt deinem Funnel Besucher die Möglichkeit zu sehen, welche Daten gespeichert werden. Zusätzlich kann der Besucher, je nach Einstellung, selbst verwalten, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

Laut der europäischen Gesetzgebung müssen Besucher deines Funnels dem Einsatz von Cookies, Marketing- und Analyse-Tools zustimmen. Aus rechtlichen Gründen muss dieser Cookie Hinweis deshalb sofort nach dem Aufruf des Funnels deutlich sichtbar eingeblendet werden.

Perspective Funnels funktioniert grundsätzlich ohne Cookies. Sobald du aber eine Integration aktivierst (z.B. Facebook Pixel), werden dafür Cookies eingesetzt.

Du kannst selbst bestimmen, ob und welcher Cookie Hinweis in deinem Funnel erscheinen soll. Grundsätzlich sind Cookie Hinweise im Funnel deaktiviert, mit wenigen Klicks kannst du den Hinweis aktivieren:

  1. Erstelle einen neuen Funnel oder öffne einen bestehenden Funnel im Editor

  2. Klicke oben rechts im Editor auf "Einstellungen"

  3. Hier kannst du dein Cookie Banner mithilfe des Schiebereglers an- und ausstellen, oder mit Klick auf den "Bearbeiten" Button die Art deines Cookie Banners ändern

  4. Veröffentliche oder aktualisiere deinen Funnel, indem du auf den blauen Button in der oberen rechten Ecke klickst

  5. Fertig! Dein Funnel hat nun einen aktiven Cookie Hinweis

Was ist der Unterschied zwischen Einfach und Erweitert?

In den Cookie Einstellungen kannst du zwischen 2 verschiedenen Banner Lösungen wählen. Wenn dein Funnel innerhalb der europäischen Union zum Einsatz kommt, empfehlen wir dir die erweiterte Lösung:

Erweitert: DSGVO konforme Verwaltung von Cookies

  • Besucher deines Funnels müssen eine aktive Entscheidung treffen, welche Cookies gespeichert werden dürfen

  • Alle aktiven Integrationen deines Funnels werden im Cookie Banner aufgezeigt

  • Über den Footer kann auf eine detaillierte Cookie Richtlinien Übersicht zugegriffen werden

  • Besucher können die Cookie Einstellungen jederzeit selbst adjustieren

  • Eingebundene Medieninhalte von Dritten (zB. Youtube Video), werden erst geladen, wenn der Besucher die Cookies dazu akzeptiert hat

Hinweise 💡

Für Funnels, die ab dem 28.9.2020 neu erstellt werden, greift automatisch die neue Cookie Banner Lösung, die die Erweiterung zulässt.

Sollte dein Cookie Banner veraltet sein, aktualisiere deinen Funnel einmal durch die Neuveröffentlichung. Damit erneuert sich deine Cookie Banner Lösung automatisch.

Einfach: Kompakter Hinweis ohne Verwaltung

  • Besucher deines Funnels sehen einen kleinen Hinweis im Funnel, der Funnel kann aber benutzt werden, ohne, dass der Besucher Cookies akzeptieren muss

  • Über den Footer kann auf eine detaillierte Cookie Richtlinien Übersicht zugegriffen werden

Wie sehe ich, welche Cookies mein Kontakt akzeptiert hat?

Über das Kontaktprofil, im Analysebereich deines Funnels, kannst du nachvollziehen, welche Cookies vom Besucher akzeptiert wurden. Das hilft nachzuvollziehen, wenn Daten nicht an verknüpfte Integrationen gesendet wurden:

  1. Öffne den Live Funnel im Editor

  2. Navigiere zum Analysebereich deines Funnels

  3. Wechsle zur Kontaktliste deines Funnels

  4. Klicke auf einen Kontakteintrag, um das Kontaktprofil zu öffnen

  5. Hier siehst du eine Liste aller Cookies, die der Kontakt akzeptiert hat


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?