Facebook hat ein Update gemacht, wodurch du nun gezwungen bist eine Regel zu erstellen, um eine Custom Conversion einrichten zu können.

Bei der Regel möchte Facebook, dass du die Domain oder einen Teil der Domain zur Identifizierung angibst und daraufhin wird ein Lead Event erkannt oder eben nicht. Das heißt, Facebook geht nach der Domain und versucht daraufhin Events zu erkennen.


Wir empfehlen als den sichereren Weg immer die Klicks auf einen Button oder ein Feld als Ausgangslage für ein Event zu nehmen.

Das Tracking via URL Link ist oft unzuverlässig, heißt Events werden nicht immer sauber erkannt. Deshalb haben wir mit den Einrichtung von Standard Events einen leichteren Weg zur Verfügung gestellt, bei dem du das Setup einfach und schnell bei uns machst.


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?