Gibt es Einschränkungen beim Nutzen von WordPress Plugins?

Es gibt für dich keine Plugin-Einschränkungen. Ausnahme: WordPress Plugins, welche Schreibzugriff auf den WordPress-Core (inkl. wp-config.php) verlangen. Wir empfehlen dir allerdings auf bestimmte Plugins zu verzichten: 

Backup-Plugings:
z.B. BackupBuddy, BackWPUp, BackUpWordPress etc. 

Caching-Plugins:
z.B. W3 Total Cache, WP Super Cache, WP Rocket Cache usw.

Sicherheit-Plugins:
z.B. WordFence, iThemes Security, BruteProtect etc.

Erfahre hier genauer warum dir dies empfehlen

Gibt es Einschränkungen beim Nutzen von WordPress Themes?

Du kannst jedes WordPress Theme sowie WordPress Frameworks (z.B. Genesis Framework by StudioPress) auf unseren BOXEN installieren. Einschränkungen gibt es nur bei einem zusammenhängenden Daten-Upload in der Größe von über 250MB. 

Sollte dies der Fall sein, wende dich bitte per Chat oder E-Mail an unseren Support.

WordPress Plugins und Theme-Updates beim FULLY MANAGED Tarif

Deine WordPress Webseite aktuell zu halten und zu pflegen kostet in der Regel mehrere Stunden Zeit im Monat. Mit unserem speziellen FULLY MANAGED Tarif übernehmen wir diese Aufgabe komplett für dich! 

Wir kümmern uns voll automatisch und in regelmäßigen Abständen um deine WordPress Plugins und Theme-Updates. Mehr Informationen zu unserem FULLY MANAGED Tarif findest du in der Tarifübersicht.

War diese Antwort hilfreich für dich?