Box Administrator haben folgende Zugriffsrechte:

✅ Sie haben vollen FTP Zugriff

✅ Sie können die Domain der Box anpassen

✅ Sie können alle Einstellungen der Box anpassen

❌ Sie haben keine Buchhaltungsrechte

❌ Sie haben keine Löschrechte

Beachte bitte: Box Admins erhalten nicht automatisch auch einen Adminzugang in WordPress. Diesen musst du separat anlegen.


So fügst du einen neuen Box Admin hinzu
Box Admin Einladung zurückziehen
Box Admin löschen


So fügst du einen neuen Box Admin hinzu

Gehe in die Übersicht der Box und klicke unter dem Screenshot auf das User-Plus-Symbol.

Tippe nun die E-Mail-Adresse des neuen Box Admins ein. Hat der:die neue Box Admin noch keinen Account bei uns, wird im Admin-hinzufügen-Prozess ein neuer Account erstellt. Hat der:die Box Admin schon einen Account bei uns, verwende einfach die Account-E-Mail-Adresse dieses Accounts.

Wir versenden nun eine E-Mail an die eingetragene Mailadresse. Über einen Klick auf den Bestätigungslink in dieser Mail bestätigt der:die neue Admin die Admin-Einladung und erhält Zugriff auf deine Box.

Box Admin Einladung zurückziehen

Wenn du zum Beispiel eine falsche E-Mail Adresse angegeben hast, kannst du eine Admin-Einladung auch wieder zurückzuziehen.

Klicke hierfür erneut auf das Adminsymbol und dann auf den Kreis mit dem Kürzel WP. Nach einer weiteren Bestätigung des Löschvorgangs gilt die Einladung als zurückgezogen und der Bestätigungslink wird ungültig.

Box Admin löschen

Um einem Nutzeraccount die Adminrechte wieder zu entziehen, klicke einfach erneut auf das Adminsymbol, und dann auf den Kreis, der den zu löschenden Account repräsentiert.

Nach einer weiteren Bestätigung hat die Person keinen Zugriff mehr auf deine Box – weder über das Raidboxes Dashboard, noch über FTP oder SSH.

💡 Tipp: Wenn du mit deinem Mauszeiger über den Kreis hoverst, ploppt ein kleines Fenster auf, das dir genau zeigt, welchen Admin der Kreis repräsentiert.

War diese Antwort hilfreich für dich?