Liegt deine Domain bei Raidboxes, kannst du mit wenigen Klicks einen CNAME Eintrag (Record) für deine Domain oder Subdomain setzen. Liegt deine Domain nicht bei Raidboxes, musst du diese Einstellung direkt bei deinem externen Domainanbieter vornehmen. Wie und wo, erfährst du direkt von deinem externen Domainbieter.

Navigiere zunächst in die Domainverwaltung:

  • Wähle den Domains Tab im Dashboard aus

  • Klicke bei der Domain, die bearbeitet werden soll, auf DNS-Verwaltung.

  • So landest du in der DNS-Verwaltung deiner Domain.

Nun erstellt du den CNAME Eintrag für die Domain:

  • Klicke auf + Eintrag hinzufügen

  • Wähle als Art CNAME aus

  • Wenn nötig, gib oben im Feld Subdomain eine Subdomain, für die der CNAME gelten soll und ein Ziel ein, z.B. beispiel.de.

  • Wenn du die Option Subdomain? wählst, reicht es aus hier die entsprechende Subdomain einzutragen, z.B. www.

  • Klicke anschließend auf Anlegen, um den CNAME Eintrag zu speichern.

Wenn du den CNAME Record angelegt hast, wird er sofort wirksam.

War diese Antwort hilfreich für dich?