Wichtig: Nur bei aktivierten Boxen ab dem Starter Tarif kannst du die Werte für die max_execution_time und max_input_time verändern. Denn erst ab dem Starter Tarif verfügen Boxen über einen eigenen vServer.


Allgemeines zur max_execution_time
So stellst du max_execution_time und max_input_time ein


Allgemeines zur PHP Ausführungszeit

Die max_execution_time bestimmt, wie lange PHP-Prozesse maximal laufen dürfen, bevor diese vom System automatisch abgebrochen werden.

Die PHP Ausführungszeit hat zwei unterschiedliche Werte:

  • Den Wert für Prozesse im Frontend: Dieser Wert bestimmt wie lange PHP-Prozesse dauern dürfen, die über Seiten ohne /wp-admin/ in der URL aufgerufen werden.

  • Den Wert für Prozesse im WP-Dashboard: Dieser Wert bestimmt wie lange PHP-Prozesse dauern dürfen, die über Seiten mit /wp-admin/ in der URL aufgerufen werden.

Wichtig ist, dass du diese Werte nicht zu hoch ansetzt. Denn je länger PHP-Prozesse laufen dürfen, desto höher die Gefahr, dass diese andere Prozesse auf der Seite blockieren. Das kann dann zu 504er Fehlern, also Server-Timeouts führen.

Im Optimalfall sollte die Werte für die max_execution_time und max_input_time so kurz wie möglich sein. Prozesse, die in einen Timeout laufen, sollten entsprechend optimiert werden. Hierbei kann dir dein Webdesigner oder die Entwicklerin des Plugins oder Themes, welches den Timeout verursacht, helfen.

Hinweis: Die PHP Ausführungszeit bezieht sich immer auf die max_execution_time und die max_input_time. Die beiden Werte lassen sich also nicht unabhängig voneinander definieren.

So stellst du PHP Ausführungszeit ein

Um max_execution_time und max_input_time einzustellen, gehe wie folgt vor:

  • Klicke auf das Tab Einstellungen in der BOX Übersicht

  • Navigiere im PHP Menü links zum Punkt PHP-Ausführungszeit

  • Hier gibt es zwei unterschiedliche Werte für max_execution_time und max_input_time: Einen für das Frontend und einen für das WP-Dashboard (Backend).

PHP Ausführungszeit ändern

Wähle nun den gewünschten Wert aus, z.B. 20 Minuten und bestätige die Änderung durch einen klick auf den ÄNDERN Button.

PHP Ausführungszeit - Warnung

Stellst du einen der Werte "zu hoch" ein, also auf einen größeren Wert, als von uns standardmäßig empfohlen, wird dir ein kleines Warndreieck angezeigt.

Wichtig: Dieser Hinweis bedeutet nicht, dass du etwas falsch gemacht hast, sondern ist lediglich eine Erinnerung für dich, dass du nach deinem Test die Werte am besten wieder auf die Standardwerte zurückstellst.

Die Standardwerte sind 30 Sekunden für den Frontend-Wert und 5 Minuten für den Backend-Wert.

War diese Antwort hilfreich für dich?