Die Inhalte des BOX Caches laufen nach 30 Tagen ab. Dann muss der Cache neu befüllt werden. In manchen Fällen ist es nötig, den Server Cache früher als nach 30 Tagen neu zu befüllen. Genau hier kommt die Option Laufzeit zum Einsatz.


Cache Laufzeit einstellen
Funktionsweise der Laufzeit


Cache Laufzeit einstellen

  1. Navigiere hierfür zunächst zum Tab Einstellungen in deiner BOX Übersicht

  2. Wähle unter den Menüpunkt Server links den Untermenüpunkt Cache.

  3. Öffne den Bereich Expertenmodus

  4. Wähle nun die gewünschte Cache Laufzeit aus dem Dropdown-Menü aus.

  5. Bestätige deine Eingabe mit einem Klick auf Übernehmen.

Cache Laufzeit einstellen

Funktionsweise der Laufzeit

Der Effekt dieser Einstellung ist vergleichbar mit dem Leeren des Caches. Wenn du die Cache Laufzeit z.B auf 1 Minute einstellst, dann verhält sich deine Seite so, als würde jede Minute der BOX Cache der Seite gelöscht. 

Konkret passiert hier Folgendes
Der Inhalt des BOX Caches hat eine bestimmte Lebensdauer. In der Regel sind das 30 Tage. Nach dieser Lebensdauer wird der Inhalt des Caches “ungültig” und muss durch eine aktuelle Version ersetzt werden.

🕐 Eine Veränderung der Cache Laufzeit ist also ungefähr vergleichbar mit einem automatischen Leeren des Caches. 

Stellst du die Cache Laufzeit auf 1 Minute, dann läuft der Inhalt des BOX Caches nach einer Minute ab und muss neu befüllt werden. Für die Besucher deiner Seite bedeutet das, dass jede Minute einmal ein ungecachter Seitenaufruf stattfindet.

⚠️ Wichtig: Die Cache Laufzeit bezieht sich immer auf alle Beiträge und Seiten deiner BOX. Ändere diese Einstellung daher nur dann, wenn du wirklich eine kürzere Cache Laufzeit brauchst. 

Bedenke, dass normale Änderungen an deiner Seite, also bspw. Änderungen an Blogposts oder Seiten, bereits vom Cache berücksichtigt werden. Du musst den Cache deiner Seite also nicht manuell leeren, damit wichtige Änderungen sichtbar werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?